Sachen gibt?s – kurioses Fundstück auf der Gasse

Ein kurioses Fundstück, das ich auf der Straße gefunden habe und Euch nicht vorenthalten wollte:

Da hat doch einer während der Fahrt eine 3/4 Windung einer Fahrwerksfeder verloren. Feder gerostet, gebrochen und den abgebrochenen Teil während der Fahrt rausgeschüttelt. Ob der Typ, dem das passiert ist (Person und Fahrzeug unbekannt) sich die Methode schon patentieren lassen hat? Das muß man schließlich erstmal hinbekommen – Fahrwerkstuning auf dem Weg zum Aldi, ohne auszusteigen oder gar seine Finger schmutzig machen zu müssen 😉

Das wäre etwas für die Mechaniker vom Autohaus Fickfrosch

4 thoughts on “Sachen gibt?s – kurioses Fundstück auf der Gasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.