Schnell ma n bissi Haube angebraten

Ich habe gestern angefangen, die Werkstatthölle etwas aufzuräumen. Und da ich diese Arbeit hasse – man sieht?s der Hölle an – habe ich nebenbei ein wenig die Haube angefangen zu verlängern. Also habe ich immer ein wenig gekehrt, dann wieder ein paar Punkte gesetzt und beim nächsten Kehrgang wieder das Blech abkühlen lassen.

Haubenverlängerung VW Passat

Auch wenn ich mir wirklich zwischen den Punkten Zeit gelassen habe – 100% verzugfrei wurde es nicht, aber nur das angeschweißte Blech – die Resthaube behielt ihre Form. Damit kann ich leben. Um ein wenig Spachtel komme ich eh nicht rum und vorne kommt ja noch ein Rohr als Kante dran und da kann ich das auch noch etwas beiziehen.
Danach konnte ich den Kotflügel, der provisorisch montiert ist, beischneiden. Soll ja mit der Haube fluchten. Zum Abschluß noch ne Dusche Grundierung.

Haubenverlängerung VW Passat

Das war?s auch schon am 5ender. Die Priorität lag an dem Abend auf anderen Sachen.

Haubenverlängerung VW Passat

Ich wollte den Blechstreifen noch dran haben bis zum Photoshooting – dann kann man sich das Ergebnis einfach besser vorstellen. Und ich freunde mich immer mehr mit dem runden Golf 2 Scheinwerfer an…

2 thoughts on “Schnell ma n bissi Haube angebraten

  1. Das sind definitiv nicht die Verbreiterungen, die ich habe. Meine sind a) schmäler und b) haben sie eine Einbuchtung für die Stoßstange, die da gänzlich fehlen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.