Motorhaube Entwabbeln

Bisher war die Motorhaube vorne einfach ein angesetztes Blech. Und genau an diesem Blech hebt man die Motorhaube an. Fand ich irgendwie suboptimal. Das muß noch verspachtelt oder verzinnt werden und beim Anheben sitzt das dann immer auf Spannung.

Motorhaube Verstärken

Also habe ich von der abgetrennten abfallenden Schnauze der ursprünglichen Haube die Verstärkung abgeflext und mal aufgelegt.

Motorhaube Verstärken

Hätte ich nicht gedacht – so viel isses garnicht, was die Haube länger ist. Das ist quasi nur die Länge des Rohrs vorne – ok, an den Ecken etwas mehr. Also habe ich die Verstärkung wieder angeschweißt und an dem Rohr vorne angepunktet.

Motorhaube Verstärken

Seitlich muß da noch n kleines Stück beigefüttert werden, evtl. mache ich noch ne Strebe rein wegen dem fehlenden Teil, das ich rausflexen mußte, weil sonst die Zahnriemenabdeckung an der Haube gescheuert hätte.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.