KLEs kleine Fahrrad- und Rollatorschmiede

 
Fahrräder baun geht so schön fix ;-) Zudem die ungewöhnlichen Geschichten aus dem Rollatortuning.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam online

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Kategorien

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Der Fusselator ist ready for FlashmobWird Zeit, dass der Fusselator wieder in Ordnung kommt »

Paint it Kupfer

15.07.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Paint it Kupfer

Streben setzen war angesagt beim Fusselator gestern.

Streben

Da ich eigentlich keine Zeit habe, alles einfach Auge mal Pi. Geht ja nicht um ein Fahrzeug, das 200km/h fährt, es ist ein fucking Rollator. Und um den 2x im Jahr durch die Stadt zu schieben... Irgendwann reichten mir die Streben, alte Räder ab und Lack drüber.

Fusselator

Hammerschlaglack hat den Vorteil, dass er wirklich viel verzeiht. Und den, den ich habe, kann man ohne Grundierung verarbeiten - genau das Richtige für den Fusselator.

Der Lack muss jetzt trocknen, dann mache ich noch einen Rolltest. Wenn der positiv ausfällt, dann ist der Fusselator fertig für kommenden Samstag. Wie ist das eigentlich? Wenn man wegen technischer Schwierigkeiten mit dem Rollator liegen bleibt, hilft einem da der ADAC? ;-)

4 Kommentare

Kommentar von: nordwind32 [Besucher]
Ohne Kennzeichen glaub ich nicht. Da können die in ihrer Eingabemaske gar nicht auf "weiter" klicken.

Versuch es doch mal mit einem dringendem Notruf: "Hilfe, mein Bier is alle"
15.07.14 @ 10:12
Kommentar von: Nils [Besucher]
An einem Kennzeichen wird es ja wohl nicht scheitern ;-)
15.07.14 @ 10:34
Kommentar von: Günter [Besucher]
hilft einem da der ADAC? ;-)

Ja.
Vor kurzem war bei uns in der Zeitung ein Bericht über eine Reifenpanne eines "richtigen" Rollstuhlfahrer.
Da hat der ADAC den besetzten Rolli mit dem Wagenheber hochgehoben und den Schlauch geflickt.
Er hatte sogar Flickzeug dabei. Ob es immer an Bord ist ???
15.07.14 @ 17:11
Kommentar von: Der Typ aus Peine [Besucher]
Toll, dass der Fusselator wieder auf die Piste kann. Irgendwie fand ich den mit der schmalen Spur vorne aber geiler, weil dadurch kamen die absurd breite Hinteraxe mit den für das Gerät so herrlich überdimensionierten Schluffen besser raus, und die Rollatorwurzeln waren eindeutiger?!
16.07.14 @ 23:09