VW Prolo



VW Polo Bj. 1990. Billiges Winterauto und eigentlich kein Projekt...

Twitter

Instagram

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Die Narrekappe uff!Neues von der Tacho Front »

Mein persönliches Weihnachten...

28.12.17

Permalink 12:28:00, von KLE E-Mail

Mein persönliches Weihnachten...

Ich war über die Feiertage mit meinem Prolo in meiner alten Heimat Oberfranken. Der Wagen läuft inzwischen zuverlässig, sogar ganz flott. Laut GPS auf dem Navi immerhin 162 km/h auf der Ebene. Finde ich in Ordnung für 55PS und sind immerhin 8 km/h mehr, als im Schein angegeben.

In Oberfranken war es etwas kälter und wenn es im Wagen unter null ist, wird die Tachowelle RICHTIG laut. Wird es wärmer, ist sie leise. Eine neue Tachowelle lag allerdings schon im Kofferraum.

Tachowelle

Ich wollte die aber nicht wechseln, solange es das Provisorium mit der Passat Tachowelle irgendwie funktioniert. Schließlich musste ich eh noch einmal ran, weil auch der Tacho ein Provisorium war.

Heute kam dann mein verspätetes Weihnachtspaket von Holger - der überholte Tacho ist da!

Tacho VW Polo 86C mit DZM

Das ist inzwischen ein wildes Puzzle aus verschiedenen Tachos, selbst die Folie hat er von einem anderen Tacho übernommen. Er hat die am besten erhaltene genommen, musste aber tatsächlich auch hier eine Leiterbahn durch ein sauber aufgelötetes Kabel ersetzen.

Tacho VW Polo 86C

Das angeschraubte Kabel ist für Klemme 1 zur Zündspule. Das Kabel fehlt bei meinem Polo. Ob serienmäßig oder irgendwann entfernt, das lassen wir einmal außen vor. Am Kabelbaum wurde in Vergangenheit ja einiges gefummelt.

Ich konnte nicht anders, ich musste den natürlich gleich einbauen. Der Grund für die lärmende Tachowelle sah man auf den ersten Blick.

Tachowelle

Wieder das Gefummel beim Einbau, aber siehe da:

Alles funktioniert! Aber ganz ehrlich - wenn Holger sich so etwas annimmt, dann habe ich auch nichts anderes erwartet.

Danke an Holger! War mein schönstes Weihnachtsgeschenk, wobei ich ja eigentlich der Meinung bin, dass es außer bei den Kindern bei Weihnachten eh nicht um Geschenke geht, sondern vielmehr darum, dass sich die Familie wieder einmal trifft und ein paar schöne Tage gemeinsam verbringt...

2 Kommentare

Kommentar von: bullitöter [Besucher]
Danke für die Blumen. Es freut mich, dass alles funktioniert und hoffe du bist zufrieden mit dem Ergebnis, sprich die Helligkeit von Blinker und Fernlicht LED ist OK. Warnlampen dürfen bei mir gerne richtig hell sein, dann übersieht man die auch nicht.
28.12.17 @ 13:39
Kommentar von: Caveman [Besucher]
Ich kenne auch noch diese Dorf-Disko-Design-Zeit,
wo man mit Voltmeter und Amperemeter, mit wild wackelnden Zeigern, der "King of the Road" war.
Aber so ein Amaturenbrett ist ja voll die Seuche; ich glaube,
beim Polo lastete das ganze Gewicht auf zwei Kunststoffstiften,
die dann rechts und links in der Seitenwand irgendwie Halt suchten.
Und je öfter man das auseínander nahm, umso wackeliger wurde es.
Dann habe ich mir geschworen, da nie mehr dran zu gehen.
Bis ich dann mit dem Golf 2 nicht übern`n TÜV kam,
denn die Kappe von der blauen Fernlicht-Kontrollleuchte war von innen etwas geschwärzt.
Im Dunkeln konnte man das gerade noch erkennen,
aber in der grell beleuchteten TÜV oder DEKRA-Halle natürlich nicht -
Wenn ich im Flutlicht stehe, mache ich ja kein Fernlicht an.
Ich weiß nicht mehr, wie ich das gelöst habe,
aber es hatte mich 150 Euromark gekostet,
bis ich die TÜV-Plakette hatte...

05.01.18 @ 01:00