Mal wieder auf Kaperfahrt

Was macht man, wenn die Werkstatthölle aus allen Nähten platzt und ich nicht mehr weiß wohin mit all den Teilen? Richtig. Man organisiert noch mehr Teile. Eigentlich wollte ich das nicht. Aber ich konnte nicht anders.

Aber der Reihe nach. Es ist schon ewig her, dass ich einmal einige Blechteile gekauft habe von einer Lagerrräumung. Das war damals ein erstaunlich großes Lager an Neuteilen, hätte mich doof und dusselig kaufen können. Aber das Geld und der Platz… Und der Verkäufer von damals kontaktierte mich, er habe noch niegelnagelneue Plastikstoßstangen von diversen VW Modellen. Könnte ich für einen Schnapperpreis haben. Das war in der heißen Phase vor der Automechanika. Damals hatte ich keine Zeit, das zu bergen.

Ich tötete mal wieder eines meiner Billighandys bzw. das Display davon, was kein großer Verlust war, aber die SMS mit dem Angebot war weg und ich hatte keinen Kontakt mehr. Und irgendwann verdrängte ich die Geschichte, bis er mich erneut per SMS kontaktierte: Entweder ich kaufe die Stoßstangen zu dem Schnapperpreis, oder er schneidet sie klein.

Ich kenne solche Drohungen und ich habe auch schon solche Drohungen ausgesprochen – und umgesetzt. Mich reute die Geschichte. Irgendwie wollte ich nicht, dass das passiert, also schritt ich am Samstag zur Bergung.

Kaperfahrt

Leider sind keine Passatstoßstangen dabei. Bisher konnte ich zwei hintere Stoßstangen identifizieren als Polo 86C hinten (eine mit, eine ohne Chromleiste) und eine vordere vom VW Jetta – ich denke, das dürfte für einen Einser Jetta sein (ohne Chrom). Der Rest wird noch Recherchearbeit. Das wird Tausch- oder Veteramaware. Und natürlich konnte ich nicht anders und hab bei der Gelegenheit noch mehr geborgen.

Kaperfahrt

Kaum Zuhause, habe ich einen Appetizer auf Facebook unter meinen Freunden gestreut, dass ich da was geborgen habe und dann meldete sich Dennis, bei ihm läge auch noch ein Paket für mich. So richtig wusste ich nicht, um was es da ging.

KLE, am Sonntag haste noch nix vor, fährste da eben auch mal hin.

Resultat waren Kisten, deren Inhalt ich garnicht so genau gecheckt habe. Dennis braucht Platz und hat etwas für mich zusammengestellt. Absurd, ich hab ja auch keinen Platz. Ach ja – und willste noch? Mein Sprachfehler, ich konnte nicht nein sagen. Und irgendwie füllte sich mein Kofferraum.

Kaperfahrt

Das ist hauptsächlich Fusselmaterial – aber auch für die Veterama. Aber nicht nur der Kofferraum wurde voll. Ich hab auch noch eine /8 Motorhaube zum Fusseln abgegriffen. Gut mitgedacht: Ich habe 2 Dachträger und Spanngurte eingepackt. Schlecht mitgedacht: Ich hatte irgendwelche Dachträger mitgenommen. Und einer davon lag in dem Käfer Vorderwagen, den ich für den Rod gekauft hatte. Nie getestet. Ende vom Lied: Wir mussten eine Feststellschraube im Schraubstock lösen, die Mittelstange kürzen, aber wo eine Flex ist, ist auch ein Weg. Ich hatte meinen Dachspoiler für die Heimfahrt.

Dachspoiler

Ich hab noch keine Ahnung, wo ich das alles heute einräumen sollen, aber irgendwie klappt das immer…

Share:

7 thoughts on “Mal wieder auf Kaperfahrt

  1. an den 86c stangen kram hätte ich schonmal intresse!ist das tauschbar? habe diversen kram /8 lampen ,/8 chromringe,w108 lampenringe w108 grill…nur nicht den benz dazu.. habe auch evtl kleine papierscheine..

  2. Ob so ne abgeschrägte Stoßstange wohl an einen gewissen Einser Breitbau paßt?

    Ich hab ja schon ne Rocco Frontstoßstange passend abgeschnitten. Aber so sauber mit Original-Plastikrundung, das könnte evtl. besser aussehen.

    Wenn Du eine über hast und die sieht der Scirocco Stoßstange ähnlich würd ich gerne mal probehalten…vielleicht läßt sich das was friemeln…

  3. @atze brownsen
    Kannste haben, Benzteile brauch ich nicht, ich nnehm auch Bares, kein Versand – mehr per Mail

    @All Eyes on me
    Komm vorbei mir nem Zollstock, nimm mit was passen könnte und halt dran. Nehme an die Fat Lady fährste bei den Wetterverhältnisen eh nicht

    @Nickel
    Hat mich gewundert, dass nicht eher jemand danach fragt 😉 Ja, das sind originale Potgolf Leuchten und nein, die werden nicht billig. Hab mit Dennis ausgemacht, da machen wir untereinander 50/50…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.