Mein Fundus hat tatsächlich Lücken

Es gibt so Situationen im Leben… Es ist ne Ecke her, da war ich mit meinem Flohmarktkumpel Marcus auf einem Flohmarkt und stand vor einer Kiste Blech-Kapselhebern. Ihr kennt die Dinger, diese ganz einfachen gepressten Blechdinger, gab es von fast jeder Brauerei und jeder Limo/Cola. Hier ein Beispiel aus meiner alten Heimat:

Kapselheber

Und wir fingen an zu handeln – vermutlich aus reinem Sport. Ist ein großes Hobby von uns und Marcus hat das als Vorbereitung aufs echte Leben seiner Tochter beigebracht, die inzwischen ganz gut selber feilscht, wenn sie z.B. Kinderbücher, Spielzeug oder Hörspiele kauft. Sein bestes Lob: „Das hätte selbst der KLE ausgegeben“ 😉

Eigentlich wusste ich nicht wirklich, für was ich die Flaschenöffner brauche. Reiner Sammelwahn für den Fundus. Irgendwann waren wir bei einem Kracherpreis, irgendwie so 15-20 Cent/Öffner. Es war eine ganze Kiste voll. Und ich Depp hab die nicht gekauft, da ich eben keine Verwendung für hatte.

Es gibt für Kapselheber, wie für fast alles, Sammler. Aber das ist wie Zuckerpäckchen, Bierdeckel oder Streicholzheftchen: Einen richtigen Wert hat das Zeug nicht.

Nun habe ich eine Idee für den Framo und bräuchte dafür – man denkt es sich nach der Einleitung – ne Kiste voll Blech Kapselheber. Klar, ich könnte die neu kaufen, denn teuer sind die Dinger nicht wirklich. Nach nur 5 Minuten Googeln hatte ich eine Quelle für 35 Cent/Stück. Wenn ich weitersuchen würde, würde ich vermutlich eine billigere Quelle finden, bzw. gibt es die Dinger auch in der METRO, so dass ich Porto sparen könnte. Cooler fände ich aber alte, gebrauchte von den unterschiedlichsten Brauereien und in unterschiedlichem Zustand, die sich auch noch leicht in der Form unterscheiden.

Samstag und Sonntag war ich auf Flohmärkten. Ratet mal, was wirklich kein Stand liegen hatte.

Ich habe jetzt angefangen, bei eBay zu suchen. Dass ich das erste Konvolut für einen Euro geschossen habe, gibt mir recht: Wirklich wertvoll sind die Dinger nicht.

Kapselheber

Mal sehen, wie lange ich brauche, um ausreichend viele Kapselheber für meine Idee aufzutreiben. Sowohl ein Aufruf auf Facebook, als auch eine Suchanzeige im Fusselforum zeigen z.B. schon erste Früchte.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.