So langsam auf der Zielgeraden

Natürlich war ich gestern und vorgestern in der Werkstatthölle – muß ja fertig werden.

Der Grill ist improvisiert drin, ich mußte ihn seitlich einkürzen, damit er hinter die Stoßstange paßt.

Kühlergrill

Ansonsten ist derzeit viel Kleinarbeit am Wagen geschehen, von dem man kaum nen Fortschritt auf Bildern sieht. 1000x mit dem Pinselchen um die Karre gelaufen und Läufer und Ungenauigkeiten im Design korrigiert, da mal ne Zierleiste am Fenster, ein Haubenhalter fehlte, weil ich ihn ursprünglich nicht wiedergefunden hatte – er war eingetütet in der verkehrten Kiste, … Irgendwie fliegt so die Zeit davon und man wundert sich, wo sie geblieben ist.
Ach ja – und die Decals sind auf der Karre! Irgendwie hat sich mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen beim Plotten. Auf dem Heck müßte „Interceptor“ stehen oder „Persuit“ – das ist dabei rausgekommen:

MFP Polizeiauto gelb

Auf dem Dach steht normalerweise MFP und eine laufende Nummer. Im Film sind das 2 Ziffern, erscheint mir etwas niedrig und ich liebe ja die Zahl 907…

MFP Polizeiauto gelb

Ist eben meine persönliche Interpretation und die Anmutung bleibt gleich. Genauso auf der Seite. Auch da habe ich verwechselbuchstabt.

MFP Logo Decal

Und so sieht das dann in der Komplettansicht aus:

MFP Polizeiauto gelb

Und auch wenn er fertig aussieht – es sind noch einige Restarbeiten fällig – die Werkstatt ruft!

Share:

6 thoughts on “So langsam auf der Zielgeraden

  1. respect, nicht schlecht was du in so kurzer zeit zauberst. War das wochenende bei meinen passat 32 – er steht immer noch gleich da 🙁 komm nicht viel weiter. Hab zumindest mangels chromfelgen gekauft und raufgeschraubt, ist ja mal ein anfang. alles gute noch und lg aus österreich.

  2. Bin schommal auf die nächste oder übernächste Evolutions-Stufe gespannt.
    Hab mir immer vorgestellt, auf Basis von nem 3-türigen Facelift-32er müsste man mal sowas wie ne Audi-Sport-Quattro-Replika herstellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.