Wochenend und Sonnenschein – Bericht/Bilder vom Altautotreff Darmstadt März 2011

Es war ein wirklich schöner, sonniger Sonntagnachmittag in Darmstadt.

Altautotreff Darmstadt März 2011

Das sonnige Wetter lockte so manchen Oldtimer aus der Garage. Uns reichte mal wieder eine Reihe des Parkplatzes nicht. Es gab einige Neuzugänge zu verzeichnen. Ein äußerst selten zu findender Wagen: Datsun Fairlady:

Datsun Fairlady

Es muß nicht immer ein englischer oder italienischer Roadster sein.

Motor Datsun Fairlady

Auf dem Parkplatz blubberten so manche US-Hubraumriesen, wie etwa dieser Plymouth Duster

Plymouth Duster

Ebenfalls neu in unseren Reihen ein Jeep V8 Diesel Pickup mit schöner Patina.

Jeep V8 Diesel Pickup

Der war aber nicht der einzige Pickup.

Ford Pickup

Es waren aber auch ein Mercury, ein Buick Skylark, zwei Ford Mustang, ein Camaro und noch weitere US-Cars anwesend. Aber auch aus deutscher Fabrikation war das Spektrum sehr groß. so waren einige Younngtimer da, wie 2 VW Scirocco 1, ein Kadett D, drei Golf 2 (davon ein Country), ein Passat 32B, zwei Audi 100 Typ 43 (davon ein 5S), Ford Granada Turnier, Ford Transit…

VW Scirocco 1, Opel Kadett D

Audi 100 Typ 43 5S

VW Golf 2 Country

Aber natürlich waren auch noch ältere deutsche Wagen da, wie Opel Admiral, Porsche 911, Opel Diplomat, Opel Kadett B Caravan, Ford Knudsentaunus, Mercedes /8, VW Käfer…

VW Käfer

Opel Admiral

An allen Ecken gab es interessante Details zu sehen, wie bei diesem wirklich schön gemachten VW Bus T2B

VW Bus T2B

Da findet sich doch tatsächlich ein Schalensitz als Fahrersitz – den Aufklebern nach fährt er mit dem Bus Bergprüfungen.

Schalensitz im VW Bus T2B

Der Chrysler testete bei seiner Anfahrt seine neue Fahrtkamera.

Fahrtkamera

Das Ergebnis werde ich demnächst veröffentlichen, wird ein neuer Trailer für den Altautotreff.
Es wurde gequatscht, gegessen,…

Guten Appetit

…gebördelt…

Radlauf bördeln

…Hunde gestreichelt…

Hund streicheln

…Autos mit defekter Batterie angeschoben, seltene Auto Devotionalien angeboten…

Auto Devotionalien

…und auch die Kleinsten hatten ihren Spaß.

Kinder mit Puppenwagen

Die Sonne kam wohl früher als erwartet, deshalb wurden auch Fahrzeuge aus der Garage geholt, die eigentlich noch nicht bereit für die Saison bereit waren. Kommentar: „Mein Auto fährt mit Sprit und nicht mit TÜV“

Platz 2: 11/2010

TÜV 11/2010

Platz 1: 10/2010

TÜV 10/2010

Leider hatten wir keine Pokale dafür :.
Aber die brauchen wir auch nicht – der Altautotreff soll weiterhin ungezwungen bleiben ohne Pokale und Rahmenprogramm.

Es war ein gelungener Sonntag auf dem Parkplatz – wir freuen uns schon auf die Saison 2011. Wenn das die Vorschau auf das war, was noch kommen wird, dann wird das eine grandiose Altautosaison 2011…

Weitere Bilder in der Galerie. Danke an Tim Schindel, von dem viele der Bilder sind.

0
Share:

8 thoughts on “Wochenend und Sonnenschein – Bericht/Bilder vom Altautotreff Darmstadt März 2011

  1. Kommentar: „Mein Auto fährt mit Sprit und nicht mit TÜV“

    -Und schon wieder ist ein neuer Aufkleberspruch geboren! 😉

    Alternative: „Mein Auto braucht Sprit und keinen TÜV“

    0
  2. Hallo

    Könnte mal jemand einem nicht in Deutschland wohnhaften erklären, wieso der eine TÜV-Kleber 10/2010 und der andere 11/2010 ist? Für mich sehen die genau gleich aus.

    0
  3. die Plakette wird so aufgeklebt, dass der Monat, in dem die nächste (TÜV-) Hauptuntersuchung fällig ist, in der „12-Uhr-Stellung“ ist.
    Für jedes Jahr gibt’s dann noch ne neue Farbe. (2011 rosa, 2012 grün etc…)

    0
  4. Hi,

    der am ängsten überzogenen TÜV war mal bei mir 6 Jahre.

    =8-0

    Der TÜV hat nicht schlecht gestaunt!

    Und den Kopf geschüttelt.

    Mein Alfa steht auch bei meiner Ferienwohnung und wird nur im Urlaub gefahren – na egal!

    Ist Bj. 1992 – 44.484 km hat die Kiste auf der Uhr.

    Gruß

    Michael

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.