Auch vorne braucht die Bremse Liebe…

Weiter ging?s mit den Bremsen am Stricher. Beim noch nicht montierten Bremssattel hinten links habe ich eine Staubmanschette nicht richtig draufgedrückt bekommen. Ich hab mir so meine Gedanken gemacht, wie man die ohne teureres Spezialwerkzeug montiert bekommt und da kam mir eine Idee. Ich bin in den Fachhandel (Restpostenmarkt) gegangen und hab so ein Lochsägenteil für die Bohrmaschine geholt für stramme 1,25 Euro. Eine runde Scheibe aus einer Spanplatte gesägt und dann mit einer Schraubzwinge die Stabmanschette draufgedrückt. Klappt wunderbar!

Staubmanschette einpressen

Ab und an kann etwas Improvisationstalent nicht schaden. Und die 1,25 Euro hat waren gut investiert, auch wenn das Teil nicht viel taugt und ich es evtl. nie wieder brauche.

Leider passierte mir bei der Montage dann eine scheiß Panne. Zwischen Bremssattel und Bremsschlauch sitzt eine kurze Bremsleitung. Die hatte ich leider bei der Demontage verbogen. Beim Zurückbiegen brach sie leider.

kaputte Bremsleitung

Da muß ne neue her, hilft nix. Schade, daß ich kein Bördelgerät habe. So kurze gibt es glaubich nicht im Autozubehör bei den Standardlängen. Da muß ich mir noch jemanden suchen, der mir das bördelt oder direkt bei Mercedes einkaufen gehen.

Also hintere Bremse erst einmal hinter Bremse sein lassen und zu den vorderen. Die gingen auch mehr als schwer. Vielleicht sind die wenigstens, wie versprochen, gemacht. Da waren die Bremsschläuche noch nicht zugequollen, da tropfte noch Bremsflüssigkeit raus.

Bremsschlauch

Schauen aber genauso alt aus, wie die hinteren – eine Frage der Zeit, bis auch der dicht ist.
Die Bremsbeläge rausgenommen – ok, die sind auch nich neu.

Glasiger Bremsbelag

Deutlich neuer, als die hinteren aber auch glasig. Also mal den Bremssattel genauer inspiziert. Die Gummis waren nicht total zerfetzt, aber gut ist was anderes. Und die Bleche gegen das Quietschen waren auch zerfetzt. Gingen aber mit Druckluft raus. Also erst einmal der erste.

Bremskolben

Zustand? Wie zu erwarten, auch da hat?s korrodiert.

Bremskolben

Das Problem war, wie auch schon hinten, den gegenüberliegenden Kolben rauszubekommen. Hach, wie herrlich sind doch Schwimmsättel mit nur einem Kolben, da hat man den Ärger nicht. Nach ewigen Hin und Her habe ich es geschafft.

Bremskolben

Also brauche ich auch hier einen Dichtsatz. Und ansonsten dasselbe Programm, wie hinten, auch der Bremssattel muß ausgeschliffen werden.

Laufflächen Bremszange

Die Arbeit geht nicht aus…

7 thoughts on “Auch vorne braucht die Bremse Liebe…

  1. Kurze Bremsleitungen habe ich auf dem Schrottplatz ausgebaut und zwar sitzen die oft zwischen Hauptbremszylinder und ABS bei neueren Autos,da die im Motorraum sitzen, sind die oft wie neu, ich habe noch 1-2 stück -mess doch mal die länge.
    Gruss Werner

  2. Kein update? Was ist los? Ist KLE über Bord gefallen? Ich mache mir Sorgen und bete schon stündlich das KLE unser: „Mein täglich KLE gib mir heute.“
    Happy Hippo
    P.S.: Aber Haupsache ReCAPTCHA funktioniert!

  3. Ab und an gehen Beruf und andere private Dinge vor. Ich warte zudem auf ein Paket mit Teilen, damit ich weitermachen kann. Dichtsätze für die Bremssättel, Bremsbeläge, Bremsschläuche… Hätten normal schon gestern geliefert werden sollen, offenbar gibbet ein Lieferproblem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.