Besuch an der Schlachthalle von gvz

Es standen so einige Deals auf dem Plan, deshalb war ich mal dran zum Guido (gvz) zu fahren. Bisher hat er die FTS-Sachen (Foren Transport Service) ja immer zu mir gebracht, diesmal bin ich eben mal zu ihm. Vor allem, weil ich auch ma ein paar Dinge durchsehen konnte. So hat er da je eine Gitterbox mit Auspuffanlagen und Reparaturblechen.

War leider nichts dabei für meine Autos – Auspuffteile für den 1,3l – ok. Aber wer braucht sowas?
In der Halle von gvz, an der ich war, ist die Schlachthalle. Bedeutet hier werden Autos filetiert, Schlachtautos zwischengelagert.

Wobei bei nicht allen Autos sicher ist, daß die auch geschlachtet werden. Da stand auch ein alter Bekannter – das /8 Brandopfer.

Die verschmorte Innenausstattung haben sie (Daniel – dvz – ist da mit dabei) schon entsorgt.

Eigentlich zum Schlachten geholt überlegen die beiden jetzt, den Wagen evtl zu retten, weil er von der Blechsubstanz wirklich gut ist. Und /8er Schlachter haben sie nicht nur einen. U.a. einen mit Schiebedach, der das Dach spenden könnte. Vor der Halle stand ein Golf 2, dessen Sitze ich haben hätte können für den 78er Vari. Zumindest die Vordersitze hätte man umfummeln können. Leider war eine Sitzflanke aufgerissen. Das wäre vom Regen in die Traufe, das spare ich mir.

So barg ich die Beifahrertür des Brandopfers für meine Leiche…

…und Reifen für den 32TDH, die gvz von Jürgen mitgebracht hatte. Ich hatte für ihn noch Teile von Urs dabei und aus meinem Fundus. Ein bisschen geschnackt und abgefahren zur Werkstatt. Wunderbar, daß es Leute, wie den gvz gibt, die nicht nur viel durch Deutschland gurken, sondern auch bereit sind, Teile mitzunehmen – und das im VW-Bus, wo etwas reinpaßt.

4 thoughts on “Besuch an der Schlachthalle von gvz

  1. klar kannst den rest haben fuer schrottpreis—-aber der hat mir fuer eine bebilderte kaufberatung als modell gedient—es gibt keinen mangel oder durchrostung–die der nicht hat—sogar eine abgerissene vorderachse

    als gartenlaube aber noch verwendbar

  2. hmm is der so stabil dass der für nen anhängerumjbau noch taugen würde *kopfkratz*

    schade dass der so hin ist 🙁 finde den lustig, so, in gutem blechzustand,l würd ich dne auch fahren…

    Tommy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.