Der 43er aus Mainz is weg!

Kam gerade per Mail: Der Audi Typ 43, den ich Euch am 30.05. vorgestellt hatte, ist offensichtlich in gute Hände gekommen.

Aus der Mail:

„… das Gerücht wegen dem nicht-zahlen-können der Reparatur hatte der Bosch-Mann nicht bestätigt, er sagte, dass eine ältere Frau den Wagen für ihren Sohn in Ordnung gebracht haben wollte, der Sohn den Wagen dann aber nicht mehr wollte. Und da der Bosch-Mann die Frau halbwegs gut kennt, hat er den Wagen mal da stehen lassen und drauf gewartet, dass sich jemand dafür interessiert. Seit August letztem Jahr. …“

Gut, anscheinend war ich der erste, den das interessiert hatte und nu isser wohl für kleines Geld weggegangen an einen Leser dieses Blogs, den das noch mehr interessiert hat.

Glückwunsch!

Warum war das nur kein 2türer? Dann wär der jetzt mir…

1 thought on “Der 43er aus Mainz is weg!

  1. Bei sowas trage ich immer den folgenden Gedanken in mir:

    „Hoffentlich ein Fahrzeug, dass in ein paar Jahren eine spannende Geschichte erzählen kann!“

    Und die Vorzeichen dazu stehen sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.