Schuhanprobe

Die BMW Räder standen jetzt die ganze Zeit bei mir in der Küche – man merkt, ich bin Junggeselle 😉 Irgendwie waren sie immer im Weg, also werfen wir sie doch einfach in den Kofferraum von Emma – aber vorher erst einmal testen. Kaum Werkzeug bei und die Radkappen saßen aber auch fest. Vorne rechts ging eine Kappe ab. Druffgeschraubt, paßt!

Die 14 Zöller stehen dem Wagen gut, ich glaube, damit kann ich mich anfreunden. Habe aber auch noch diese ominösen PEG Felgen rumliegen.

Ich habe diese Felgen mal bei eBay für einen Euro geschossen und bis heute konnte mir niemand auch nur ein Blatt Papier dazu liefern. Ich hatte schon Anfragen in der Oldtimer Markt und der Oldtimer Praxis. Nix.

Die Felgen sind 5,5J13 – nicht üppig, aber eben zeittypisch.

Könnten aber ganz hübsch kommen, wenn man die Felgen schwarz lacken würde und die hochstehenden Stege Silber. Hölle wäre das eine Abklebearbeit. Vielleicht doch besser nicht 😉

2 thoughts on “Schuhanprobe

  1. Selber Depp!
    Ich wollte nicht nur die oberen Kanten silber, sondern die kompletten Stege. Aber wenn Du Wunderschleifer das kannst, bringe ich Dir die gerne zum Stege Schleifen vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.