Die nächsten Teile sind da

Gestern wieder mal ein Paket – die Teile für die Wasserpumpe sind da!

Wasserpumpe

Auf den ersten Blick scheint es tatsächlich die richtige Wasserpumpe zu sein. Auch wenn der Motor im 474 (Motorkennbuchstabe ZA) auf dem 827er Block basiert, auf dem sehr viele VW Motoren basieren, paßt nicht jede Wasserpumpe. Die späteren haben einen kleineren Lochkreis für die Riemenscheibe. Damit kann man sie zwar an den Motor schrauben, aber man bekommt die Riemenscheiben nicht zum Fluchten.
Die Höhe muß ich am Objekt noch gegenprüfen, aber ich bin guter Dinge. Was überhaupt nicht paßt, ist der gelieferte Gummiring links im Bild. Das soll der Dichtring zur Montage der WaPu sein – nie im Leben! Der ist viel zu groß.

Lustig ist übrigens die „Einbauempfehlung“ der Wasserpumpe.

Einbauanleitung Wasserpumpe

Was ein Glück, daß die dabei lag, sonst hätte ich die tatsächlich bei laufendem Motor eingebaut. Danke @ febi! :.

4 thoughts on “Die nächsten Teile sind da

  1. Ich wei? nicht ob ich den motor dafür extra ausmachen würde. Keilriemen muss ja so gehn wie beim Käfer (s.o.) und mit dem umschrauben der pumpe muss man sich halt was beeilen, damit er nicht heißläuft.:D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.