Drei auf einen Streich!

Es gibt für mich auch Premieren. Ein derartiges Wochenende, wie es jetzt auf mich zukommt, hatte ich auch noch nie. Ich werde drei Autos für mich holen. Richtig gelesen: drei. Und das, wo ich doch keinen Platz habe…

Los geht die Tour schon am Freitag. Da gehts Richtung Süden. Erster Wagen, den ich hole, ist ein Passat Variant Bj 78 Schlachter. Der steht im Landkreis Balingen.

Den Wagen kenne ich schon länger. Ich habe den schon einmal im Westerwald gesehen. Und einige andere haben den auch schon begutachtet und für zu schlecht zum Wiederaufbau empfunden. Und das ist er wohl auch. Wenn die Kotflügel von außen schon so aussehen, steht drunter kaum noch was.

In dem Auto hat einmal zwei oder drei Jahre lang ein Student gewohnt. Also erwarte ich nicht sehr viel von dem Wagen. Aber als Schlachter wird er schon taugen. Einige Teile werden wohl an den Jägervari wandern. Hoffentlich ist noch was dran, was die Aktion refinanziert.

Weiter gehts am Freitag – ich werde mit dem weißen Klaus samt Autotransportanhänger unterwegs sein – nach Bad Liebenau. Dort steht der nächste Schlachter. Ein Passat 32B Diesel Facelift. Davon habe ich gar keine Bilder. Ist mir auch egal der Wagen, ich brauche nur den Motor, die Federbeine vorne und ein wenig Technikgedöns. Das soll gut sein, der Rest wird gepreßt. Wenn einer Teile braucht davon. Gibts billig. Muß aber schnell gehen, ich will nicht zuviel von dem Bock einlagern.

Ach ja – wenn man die Reihenfolge der Abholung beachtet, ist das dann mein 50. Auto, das durch meine Hände geht. Champagner! 😉

Mit diesen zwei Autos Huckepack geht es dann Freitag Abend zurück zur Halle von Kai. Der hat derzeit kein Schrauberobjekt dastehen und deshalb Platz. In der Halle werden beide Autos geschlachtet. Eventuell mache ich da ein Event draus am Samstag den 17.01.09 – hätte wer Lust da mitzumachen? Glühwein, Kinderpunsch und Pizza geht auf mich. Kais Halle ca. 10km südlich von Darmstadt. Wer nen Gasheizstrahler etc. hat, kann den gerne mitbringen 😉

Weiter gehts dann Samstag Richtung Wolfsburg am Samstag den 474 bergen.

Begleiter bei der Tour wird aller Voraussicht nach Monsterbacke sein. Samstags bergen wir den 474 und (hoffentlich) die Teile dazu. Dann werden wir da oben übernachten. Am Sonntag gibts weitere Teile zu bergen – zunächst für mich ebenfalls in der Wolfsburger Gegend und dann auf dem Rückweg auch für Monsterbacke in der Gegend von Hannover.
Der 474 bekommt erstmal einen Tiefgaragenstellplatz, ich unterschreibe heute den Mietvertrag dafür.

Drückt uns die Daumen, daß alles so läuft, wie geplant…

5 thoughts on “Drei auf einen Streich!

  1. Hallo KLE,

    bräuchte die Front vom 32B ; )
    Kotflügel Links
    Scheinwerfer links
    Stossstange+ Blinker und Träger
    und den Kühlergrill.

    Wäre eine geile Sache wenn wir uns da
    einigen könnten.

    Gruß Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.