Einzug in die Motoraver Membercar-Galerie

Das Coup? wurde jetzt in die Liste der Membercars auf Motoraver-Homepage aufgenommen. Wer jetzt aber denkt, daß das ne besondere Leistung wäre, der irrt.

Die haben ja sogar ein Auto von Harald aufgenommen?, das spricht Bände 😉

Harald – Du liest hier doch ab und an mit, wie ich aus Kommentaren erfahren habe – wann darf ich den CL5 denn zum Schlachten abholen? Das wäre ein klasse Reservemotor für meinen 5ender 😉

7 thoughts on “Einzug in die Motoraver Membercar-Galerie

  1. @Kai

    Och vor dem Typ 3 – der nicht so versaut werden wird – kommen erst einmal andere Autos dran.

    Da braucht der Kübel ma ne neue Koppdichtung und evtl. ne neue Adapterplstte, ne Elektriküberholung.

    Der Goldfinger soll ein 85PS Herz bekommen – 55 Pferde sind einfach zu wenig.

    Der 5ender braucht noch eine Optimierung in ein paar Punkten, …

    Es steht soooo viel Arbeit rum
    Ach ja – das Scheißhaus muß schnell noch geschlachtet werden, das muß schnellstens uff den Schrott.

  2. Schlachten!!! Du bist ja pervers – mit diesem Auto möchte ich auf das Niveau von Passaratti, Fusseltuning, Motoraver und was es sonst noch für Kaputtis gibt, kommen.
    Der Kaufpreis und der Zustand sprechen schon mal dafür. Dass es ein seltener CL5 ist, noch mehr.
    Und, Jürgen, deshalb die schwarzen Felgen – sieht doch schon nach Fusseltuning aus, oder.
    Aber keine Angst, im Sommer fahre ich Stahlfelgen mit Chromring und – sehr passend – Plastikdeckel vom 86er.
    Am 2.2. wird er angemeldet, nachdem er seit letzten Samstag fertig ist (Neue Bremsen, neuer Kühler, Radio, anderes Lenkrad und diverse Kleinigkeiten (Aufkleber; z.B. Fusselshop – wie tief bin ich gesunken….)
    Eigentlich könnte ich auch eine Umfrage machen, mit welchem ich zum Treffen kommen soll: Grüner Vari, blauer Zweitürer, kackbrauner CL5, weißer Bayernrenner oder zu hause bleiben….

  3. Ihr habt ja mal Probleme! Einfach nen ordentlichen Renntransporter Zusammenschrauben und alle draufstellen, das hätte doch mal Stil! Hab mir auch schon überlegt, ob ich nicht einfach den GLi auf nen Hänger hinter den GT hänge. Sara kann dann im 5-Ender zu Besuch vorbeikommen…
    Für mich ist es ja nicht so weit nach Nürnberg.

    Und hör mir auf mit Bayernrennern, sonst komm ich im Golf, das wär ja fast genauso unpassend. Wir können nach den Käfertreffen ja auch die Passattreffen unterwandern und alle im Bus kommen, ist angenehmer zum Pennen.

  4. Tja, mein Problem ist, daß keiner der 3 Passat einen Autotransportanhänger mit Auto drauf ziehen darf. Das werden definitiv mehr als 1.000 bzw. 1.200kg. Zudem will ich ja auch noch meine Leiche mitnehmen zum Pennen und ein Roadtrain ist auf Deutschlands Straßen nicht zulässig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.