HUCH! Ich habe ein Auto ersteigert …

Man sollte bei eBay nicht aus Blödsinn mal einen Betrag reinhacken. Aber so passiert, also Schicksal…
Heute fiel der Hammer bei EUR 208,99. Ein VW Passat GLS Typ 32 Bj. 77 Chrommodell. Na bitte.

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330184610648

Vorteile:
– GLS Ausstattung
– Ausstellfenster vorne
– rißfreies Armaturenbrett (aufmerksame Leser dieses Blogs wissen, daß das Gold wert ist)
– 2türer
– große Heckklappe
– „große“ Maschine mit 75 PS

Nachteile:
– Motor platt (kein Problem, die gibts wie Sand am Meer)
– der steht 430km von mir weg
– einige Zierteile fehlen

Hier noch die anderen Bilder aus der Auktion:

Was mache ich damit? Gute Frage eigentlich. Nun, erst einmal holen und Bestandsaufnahme machen. Wenn er noch tacko ist, ne andere Maschine reinhängen und als Alltagskarre aufbauen. Mit H-Kennzeichen wär das finanzierbar trotz fehlendem Kat. Oder eben schlachten – Teile braucht man ja immer. Und so hätte ich endlich ein gutes Armaturenbrett für den Goldfinger und die lang gesuchten Ausstellfenster – sogar das alte System.

Erst einmal live sehen den Bock – Bilder können ja so dermaßen täuschen und wenn die Hinterachse rausgefault ist, dann ist das das Todesurteil für den Wagen.

6 thoughts on “HUCH! Ich habe ein Auto ersteigert …

  1. glückwunsch zum kauf!
    wenn man bedenkt, dass irgendeiner kürzlich ein intaktes armaturenbrett für 312 EUR ersteigert hat, würde ich fast sagen, das hat sich alleine deswegen schon gelohnt 😉
    ich bin ja mal gespannt auf die bilder und die dokumentation der „abhol-aktion“…
    ist wohl die katze im sack, aber für das geld, kann ja nicht viel kaputt sein…

  2. Bin mal gespannt was das wieder für ein „Himmelfahrtskommando“ mit der Abholung gibt sind ja immerhin fast 450Km bis zum Standort.

    Auf den Bildern macht der Passi ja noch nen soliden Eindruck.
    Aber wie schon gesagt, sowas kann ja sprichwörtlich ins Auge gehn.

    So schlimm im Zustand wie der rote Passat dürfte der wohl kaum sein.

    Dann mal viel Erfolg

    Grüße Franky

  3. http://www.mobile.de/SIDZbRsTXBxP4s0hu9EZWeQyQ-t-vaNexlCsCsK~BmSB11JparkingBayJ1194816103A1D5000B-4/cgi-bin/da.pl?bereich=all&sprache=1&id=11111111283467344&sr_qual=G
    so autos gibts immer wieder billig, siehe link. Wäre das net 500KM weg, hätt ich mirs auch schon mal angesehen. Andererseits steht bei Mobile ein Passat in Dippoldiswalde für 1499 im angebot, der ist schon länger bei ebay weg, für auch „nur“2 550 euros. warten und glück ist echt alles…

  4. Siehste, war ich wieder zu langsam. das ist der Passat sogar, hab ich leider erst jetzt gesehen. Also KLE, den hättetse auch billiger haben können. versteh aber net das bei sowas keiner zuschlägt…. meckern immer über die hohen preise und da ist keiner am start…

  5. @dennis
    Ich habs auch grade gesehen – jo, das dürfte der Wagen sein. Ficken! Na – für den Händler geht die Rechnung nicht auf – der geringe Gewinn wird seine Kosten nicht decken…

    Den gelben, der für 550 weggegangen ist, habe ich auch beobachtet – aber das war eben ein Plastikmodell.

    Bei dem ersteigerten sind zumindestens seltene, gute Teile dran, die den Kauf auch rechtfertigen, wenn der Wagen Schrott ist…

  6. Jep, das auf jeden Fall. Ist echt ein Trauerspiel, aber da ich noch über Marburg wohne ist das noch weiter als für dich. Deshalb war das für mich uninteressant. Aber wenn der wirklich laut Besitzer nur ne neue Maschine benötigt, dann guten Tag auch!!! Und die schönen Felchn kannste eigentlich drauf lassen, die sehen auf nem Passat ja so meschugge aus… Falls du keine Verwendung hast, sag bescheid. Such noch ne Halb-Alltags-Schlampe mit Seltenheitswert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.