Ärgerlich…

Dennis, ein aufmerksamer Leser dieses Blogs, hat es gestern in den Kommentaren zu meinem Eintrag aufgedeckt: Ich hätte beim Kauf des Passat noch sparen können. Denn der Wagen steht/stand auch bei mobile.de. Und der Verkäufer da wollte nur 150 Euro für den Wagen. Ist übrigens nicht der Verkäufer bei eBay. Der hat den Wagen wohl dort zum Weiterverkauf geholt.

Der Verkäufer bei mobile.de gibt an, daß der Wagen sofort einsatzbereit wäre, wenn man den Motor wechseln würde. Nunja – auf seinen Bildern ist der Schatten zwischen Kotflügel und Tür auch recht dunkel – das läßt Schlimmes ahnen.

Aber lassen wir uns überraschen. Wenn man dieses Bild sieht, hätte man eigentlich sehen können, daß da Ausstellfenster drin sind – die Drehregler an der Tür sind eindeutig zu erkennen – wenn man danach sucht.

Zeigt aber mal wieder schön, daß es sich nicht lohnt darüber aufzuregen, wie billig manchen 32er gehandelt werden. Offensichtlich interessiert sich immer noch kaum eine Sau für diese Wagen, obwohl inzwischen H-Kennzeichen sogar schon für die ersten Faceliftmodelle möglich ist. Selbst der 5ender wird nächstes Jahr 30. Der ist aber irgendwie gigantisch weit weg vom H-Kennzeichen 😉

3 thoughts on “Ärgerlich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.