Immer diese Spielchen bei eBay…

Heute kam der Schweller für das 32TDH an. Gekauft bei eBay, bezahlt am 25.01. Auf meine Mails hatte der Verkäufer nicht reagiert, erst als ich anrief meinte der Verkäufer, ich habe ihm nur mitgeteilt, daß ich die Fahrerseite bräuchte, aber nicht, wieviele Türen mein Passat hat. Schwache Ausrede, aber egal. Er versprach ihn gestern rauszuschicken und dann kam er auch heute.

Hmmm, in der Beschreibung stand nix von Flugrost.

Mal wieder Nacharbeit nötig, also hab ich mich beim Verkäufer beschwert. Der meinte, ich solle ihn zurückschicken. a) würde das mich aber mächtig Porto kosten (Sperrgut) und zudem hätte ich b) dann immer noch keinen passenden Schweller. Kann man nicht in ner Artikelbeschreibung reinschreiben, wenn was angerostet ist? Is das denn so schwierig?

Ich habe mit dem Verkäufer heute per Mail diskutiert – absolut kein Einsehen auf seiner Seite.

Andere bringen das auch fertig. Ich habe bei einem anderen Verkäufer drei neue Kotflügel fürs Faceliftmodell geschossen – nur so für den Fundus und weils billig war.

Die Dinger haben Flugrost, aber der billige Preis macht das wett. Der Verkäufer war aber auch so ehrlich und hat das ganz offen in die Auktion geschrieben, wie es sich gehört.
Es ist schon lange die Zeit gekommen, in der man Teile hamstern sollte für 32er Passat, auch wenn sie bei einem selber nicht passen (nur beim 5ender).

Die Dinger liegen übrigens in Radevormwald, der Verkäufer ist aus Dortmund. Könnte die da jemand für mich abholen und in Richtung Mainz mitnehmen? Es ginge auch z.B. zu einem Treffen mitbringen, z.B. dem Maikäfertreffen in Hannover – noch habe ich keinen Transportservice gefunden…

1 thought on “Immer diese Spielchen bei eBay…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.