Pokalrecycling

Ich hatte mal nen Stapel Pokale auf dem Flohmarkt gekauft – furchtbar häßliche Teile und hab die gefusselt. Ich hat da noch einen über und hab den mal weiter aufgebrezelt für das Hallengrillen:

Pokal weiteste Anreise

Ich bin mal gespannt, ob ihn der bekommt, den ich vermute. Dann geht er ins nichtdeutschsprachige Ausland…

9 thoughts on “Pokalrecycling

  1. Ne, eigentlich war ein Gast aus Norwegen angesagt, der hat aber abgesagt – jetzt stehen Österreich und Schweiz vorne in der Kandidatenliste. Ob das Deutsch ist, was die sprechen, da können wir uns am Samstag drum streiten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.