7 thoughts on “Preview vom 5ender Bericht in der Motor Maniacs

  1. Heute schon gelesen, ein Fehler ist mir aufgefallen und zwar in der Typenreihe des Passat die dort aufgestellt wird. Da steht dann beim ersten 35i, dass er ohne Kühlergrill ist (ist ja klar) aber auch eine selbsttragende Karosserie besitzt. In Anbetracht der Tatsache, dass es bei den anderen nicht erwähnt wird, klingt es fast so, als ob der Passat erst ab dann diese Karosserieart besitzt, was natürlich nicht stimmt, er war schon immer selbsttragend.

    Ansonsten netter Bericht!

  2. jo, und wer meinen silbernen gesehen hat, der bezweifelt , das der jemals selbstragend war 🙂 aber hey, das ist ein ganz nettes Magazin, hab mir das artig gekauft und ich finds ganz nett… gut gemacht, nicht zu übertrieben „Szene“, paßt….

  3. ohne dir zu nahe treten zu wollen, ist dein geschmack manchmal – sagen wir – fragwürdig. darum lese ich hier ja immer mit.

    aber nachdem ich ja anfänglich sehr skeptisch war, was das mag angeht, bin ich nun bekehrt. habs mir durchgeblättert, war begeistert und hab den 5er angelegt. geiles heft – auch – oder gerade weil – es schon alleine vom papier her an das seelige motoraver mag erinnert! vielen dank für den tipp.

    zudem nochmal danke für die schnelle post. leider klebt der autohaus fickfroschaufkleber nicht. und das trotz richtiger handhabung. schade 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.