Scheibenkleister.

Irgendwie wird langsam der Druck größer, die Karre fertigzubekommen. Auf der Fahrt gestern zur Scheune wurde ich mit dem Scheißhaus von der Polizei rausgezogen. Ich weiß gar nicht, was der Beamte meinte mit dem Spruch „Sie sind das sicher gewöhnt, mit DIESEM Auto kontrolliert zu werden“. Und dann der Spruch „Sie wissen, daß der TÜV morgen abläuft, den werden Sie ja wohl nicht so schnell schaffen“. Ok – ich hab verstanden, die Polizei will auch, daß das Coup? endlich auf die Straße kommt.

Also den Fehler in der Elektrik gesucht. Na zumindestens der Blinker war leicht: Ne Sicherung. Das mit den Heckleuchten habe ich dann vertagt, denn Joschy gab sich die Ehre, beim Windschutzscheibeneinbau zu helfen. Es war eine schwere Geburt, sagen wir einfach mal, es war dafür zu kalt. Da half auch kein Glühwein. Die erste Scheibe ging dabei zu Bruch.

Wie das passiert ist, verrate ich an dieser Stelle nicht. Ich sag nur, daß Joschy den Döner danach gezahlt hat 😉
Aber der Trend geht ja zur Zweitscheibe – stand zufällig noch eine rum. Die stammte von dem Passat, den Patrick (Vorbesitzer des Scheißhauses) damals auf der Straße geschlachtet hatte.

Die ist jetzt drin, Scheibenwischer montiert und Feierabend. Draußen tobte inzwischen heftiger Schneefall und man soll es an einem Freitag Abend nich übertreiben.

Heute ist Sylvester – geschraubt wird erst wieder nächstes Jahr. Wünsche einen guten Rutsch und machts nicht so, wie der B-Kadett, der gestern vor mir hergeschleppt wurde.

Leider war die Front des Wagens Matsch. Liebe Kinder, nicht nachmachen. Jedenfalls nicht mit Autos, von denen ich eh keine Teile weiterverwenden kann. Oder hätten B-Kadett-Heckleuchten an das Coup? gepaßt?

2 thoughts on “Scheibenkleister.

  1. Hi,

    erstmal guten Rutsch und Kompliment zu den interessanten Projekten. Ich hätte da aber aus aktuellem Anlass (bei mir steht ein Escort Mk4 der irgendwie zu normal ist) eine Frage: Wie sieht das bei den Modifikationen (Sitzkonsolen, Stoßstange etc.) mit der TÜV Eintragung aus? Ich meine so ohne Materialgutachten etc.? Grüße vom MK4Ralf

  2. Das Meiste ist mit dem TÜV vorher abgesprochen und wird per Einzelabnahme eingetragen. Noch 2 Wochen Geduld, ich hoffe, bis dahin hat der Wagen dann auch TÜV…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.