Wintersonnenstudio

Erstmal habe ich mir gestern in der Werkstatthölle ein Goodie geleistet. Ich habe die erste Verbreiterung endgültig montiert – mit Karosseriedichtmasse verklebt und festgenietet.

Kotfügelverbreiterung

Eigentlich wollte ich ja die Kotflügel vorne lackieren, aber der Lack war noch nicht trocken.

Kotflügel

Kein Wunder – die Temperatur war wieder auf -2?C gefallen.

Nächstes Problemkind: Die vordere Stoßstange. Da wollte ich die Blinker integrieren, aber mit der Stoßleiste ist das doof. Also abgerupft. Oje – waren da viel Klammern eingeprägt für die Leiste.

Halteklammern Stoßleiste

Also klammern abgeflext, zugeschweißt und verschliffen.

Stoßstange abändern

Die Stoßleiste ging um die Ecke und wurde dann hinter die Stoßstange geführt. Da blieb ein mächtiges Loch über.

Loch für Stoßleiste

Sowas kann mich nicht mehr schocken. Das ging schnell, Blech vorbereitet, drangebraten…

Loch verschweißen

…und verschliffen.

Loch verschweißen

Den Rest mach ne dünne Schicht Spachtelmasse. Das Blech ist zwar dünner, als der Rest der Stoßstange, aber drauf geschissen, ohne das Blech war die Stoßstange auch massiv.

Kommen wir zum Grund der Änderung: den Blinker. Dafür mußte ein Loch in den Bumper. Also Position gesucht und rausgeflext. Ich mußte aufpassen, daß ich am Halter vorbeikomme, aber nicht zu stark in die Rundung der Ecke komme.

Blinkerloch Stoßstange

Den Halter habe ich einfach festgeschweißt. Muß ja nicht mehr auf den Chrom achten, die Stange wird lackiert. Nach etwas Nacharbeiten paßte das Loch.

Blinker in Stoßstange

Die Halter für den Blinker muß ich noch bauen, die Lärmgrenze war erreicht. Und natürlich war das erst eine Seite.

Zum Feierabend wollte ich die Hände waschen aber Pustekuchen: Mein Wasserkessel ist inzwischen ebenfalls eingefroren. Hoffentlich sprengt das Eis die Pumpe nicht…

6 thoughts on “Wintersonnenstudio

  1. Mit den VW-Blinker verwässerst Du designtechnisch das ganze Projekt, die Linie ist mal wieder nicht konsequent durchgezogen!
    Da gehören doch Opel-Blinkers dran, vom Manta oder C-Astra!

    ;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))
    Gruß Joschy

    SRC!!!!!!!!!!!!!!

  2. Zum Thema Opelteile: Sowohl mit runden als auch mit eckigen Scheinwerfern erinnert die Front immer sehr stark an die gewöhnliche Vorfacelift-Front des 32ers. Wie wäre es, im Stil des Opel Diplomat senkrecht stehende Rechteckscheinwerfer zu verbauen?

  3. Leute, Leute, Leute…

    Die Blinker stehen fest. Das erste Loch ist doch schon in der Stoßstange. Das schweiße ich jetzt sicherlich nicht noch einmal zu für andere Blinker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.