Ein Carepaket von www.schweisshelden.de – Ich verlose ein T-Shirt!

Ich bekam letzthin ein Mail, ob ich mal etwas von dem online-Shop www.schweisshelden.de zum Testen haben will. Klar! Kostenlose Schweißutensilien? Binnich für zu haben. Diese Woche kam dann das Carepaket:

Schweißheden

Dabei ist eine Baseballkappe, ein T-Shirt, ein Notizbuch, eine Schutzbrille, ein Magnetwinkel und ein Paar Schweißerhandschuhe. Die Handschuhe und das T-Shirt leider zu klein. Aber ich bekomme noch Handschuhe in der richtigen Größe, die werde ich dann auch im Einsatz testen. Mit so einem Magnetwinkel arbeite ich schon ab und an, das ist echt ne gute Hilfe.

Schweisshelden is ein großer online Shop für Schweißerzubehör jeder Art – ich hab mal gestöbert, umfassendes Programm, hochwertige Ware. Leider fehlen mir universelle Stromdüsen und Gasdüsen, die auf mein lächerliche 20 Jahre junges Einhell Schweißgerät passen. Da bräuchte ich demnächst Nachschub. Aber sie sind offenbar noch im Aufbau.

Da das T-Shirt mir zu klein ist (XL) habe ich beschlossen es an einen Blogleser zu verschenken. Wer will es haben? Unter allen Besuchern, die hier als Kommentar posten, werde ich das T-Shirt verlosen. Schreibt doch bitte im Kommentar, welches Euer Lieblingsprojekt bzw. Eure Lieblingsprojekte sind. Würde mich mal interessieren…


Nachtrag 24.07.2011

Die Würfel sind gefallen: Das T-Shirt geht an Christian.

0
Share:

38 thoughts on “Ein Carepaket von www.schweisshelden.de – Ich verlose ein T-Shirt!

  1. Also, ein bestimmtes Projekt würde ich jetzt nicht hervorheben. Aber das Motto auf der Seite gefällt mir ganz gut: “ Nicht neu kaufen, sondern erstmal schauen, ob das alte sich reparieren lässt.“ Und,wenn ich mich doch entscheiden müsste, Der Pirat.

    0
  2. es ist mir bestimmt zu groß, aber ich zum weitermachen an meinem Dauerprojekt Maikäfer1302 ist es genau was ich brauche. Immerhin ist mir zum Ende des Winterschlafes der Batterieboden abhanden gekommen…da werd ich automatisch zum schweisshelden… 🙂

    0
  3. Mein Lieblingsprojekt, ganz klar der Kübel.
    Die Seite gefällt mir richtig gut, da sie mal total aus der Reihe fällt, es wird mit dem gearbeitet was man hat. 🙂

    0
  4. Ich erkläre hiermit ebenfalles mein interesse:)
    Meiner Meinung nach hat jedes Projekt seine Highlights aber der Framo ROD ist mein liebstes weil da noch so viel passieren wird!

    0
  5. Für mich, Dein bestes Projekt: Der 5ender, ganz knapp vor der Leiche, dem 474 und dem TL. Emma hatte mir auch gefallen. Aber die Leiche war ein sehr geiler und besserer ersatz dafür.
    Die Bezeichnung Schweissheld, passt definitiuv nicht zu mir. Also darf das T-Shirt gern jemand anders haben.
    Grüsse aus der CH
    Domi

    0
  6. Mein Lieblingsprojekt ist der Jägervariant.
    Warum? Ich weiß es nicht.
    Wahrscheinlich aus Neid gegenüber deinem Neffen. Und der Lümmel kaufte sich nen neuen Polo. Ist er wenigstens zufrieden mit der Karre oder leuchtet die Servicelampe?

    0
  7. Ouh, T-Shirt hätt ich auch gerne! Das geilste Projekt überhaupt ist der gesamte Blog, bzw. auch schon der vorherige Internetauftritt (yeah, 907-Magazin für Verbrauchtwagenfahrer). Deine geilste Karre (ohne Projekt) ist natürlich der 474, das vom Design her bestabgestimmteste Projekt bislang war meines Erachtens das Slowmotion 32B-Fließheck (das du komplett von der Seite verbannt hast?), dicht gefolgt vom 32er Kuh-Pee wodurch ich damals als 32er-Fahrer mit der drittletzt existierenden Katzentreppe ( 😉 ) ursprünglich deine Seite fand und dem Taxibenz, danach der Jägervari. So, nu gib mir T-Shirt 😉

    0
  8. Ich finde alle Karren von Dir Geil… aber wenn ich, sagen wir mal, aus ner Auswahl von 5 Fahrzeugen von Dir mir einen Aussuchen dürfte, unter der Auflage ihn als Daily Driver zu nutzen, dann würde die Liste folgend aussehen: Platz Nr.5: Der 5Ender – Ich mag gern so „Rebellion“-Projekte die nach der Maxime „Geht nicht??? Gibts nicht!“ umgesetzt werden… MB’s K70 ist natürlich ausser Konkurenz (Herzkammernflimmern beim K70-Club :-D) Platz Nr.4: Der Jägerkübel – Der ist mir vor Jahren schon mal auf der BAB verkommen, lang bevor mir Fusseltuning ein Begriff war und ich war immens begeistert von dem Teil das ich in respektvollem Abstand einige Kilometer hinter ihm herfuhr, obwohls für mich einen grösseren Umweg bedeutete… Platz Nr.3: Das 32BQP: Das absolute Low-Budget-Projekt angefangen schon beim Kaufpreis… ein Kilometerfresser vor dem Herrn und zu der Zeit ein Trendsetter…mittlerweile ist sandgelb matt sogar in der „guten Gesellschaft“ recht oft vertreten… Platz Nr.2: Der Pirat – Die Idee mit den Nieten ist so geil, das ich sie ursprünglich für die Wanderdüne „ausleihen“ wollte, allerdings kamen kurz vor knapp (die Blindnieten waren schon bestellt!!), in lustiger Runde irgendwie das jetztige Konzept heraus, mit dem ich mindestens genauso glücklich bin, und es ist wirklich noch nie dagewesen… Platz Nr.1: Die Leiche – Ich als Gothic finde generell alles was aus dem Bereich kommt geil, und Deiner ist echt ne Marke für sich, da er fernab allem ist was in den „Leichen“-Szene so „State of the Art“ ist….

    0
  9. Vorab verzichte ich auf Teilnahme an der Shirt-Verlosung.

    Mein „Lieblings“-Objekt is der Leichenbenz.

    Schade, daß Peter keine Zeit mehr zum Schreiben findet – hoffentlich wenigstens noch zum (privaten) Schrauben.

    Das 32BQP findet man übrigens noch in der linken Spalte bei den Ex-Projekten (von wegen von der Seite verbannt)

    0
  10. Mir gefällt der Blog, die Konsequenz des Erbauers, das Geschreibsel an sich – die Ergebnisse eigentlich nie – und bin mir sicher, daß in einer Nebenhöhle ein Urpassat in Concour-Zustand versetzt wird: Vorhang in x Jahren.

    0
  11. @all….

    Monsterbacke hat eigentlich Zeit zum schreiben, jetzt wo ich im Bugnet nix mehr zu tun hab.-))
    Die Faktoren sind eher folgende….Rechnersterben im Hause Theobold.
    Der frühere Bilderdienst AAA, war sehr gut für mich…. den den ich neulich bekam, totale scheiße weil fürs laden von 30 Bildern 20 MInuten versemmelt, das hat mir schon beim ersten Mal den Spaß vergrault. Dann weiß ich das Passwort nicht für den Blog, klingt doof, is aber so, hat KLE eingerichtet, neulich gings weil er es abgeändert hatte, jetzt gehts wieder nich, ich komm damit nich rein… das nervt, zumindest mich…. und für mich persönlich auch nicht ganz unwichtig ist das ich mit einigem hier nicht mehr konform gehe, sei es die scheiß Werbung neben die mir immrr dann den rechner abschmieren läßt wenn ich mal einen älteren Beitrag von mir aufrufe, aber auch sonst drumherum das ein oder andere. Insofern mache ich mir da persönlich auch meine Gedanken was ich weiterhin will und wie das bei mir weitergeht und da bin ich mir echt unschlüssig, was diese Seite hier betrifft…. schaun wir mal, ich weiß es grad nicht.
    Aber geschraubt wird noch. Momentan teile ich das mehr auf Facebook mit, wer also da auf dem aktuellen Stand sein will, soll mich da suchen.-))

    0
  12. Hallo,ich finde alles ganz interessant, aber deinen Framo im speziellen. Bin mit meinem jetzt fast fertig. Roll out habe ich schon hinter mir, zur Show der Customizers-East in Helmbrechts. Bilder sieht man auf dem Blog von kustomizerkurt oder auf der Seite vom smokin shutdown magazin. also weiterso! Grüße,latruw jamesPeter

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.