Farben sind da!

Ich hab inzwischen die Farben für den Pirat bekommen. Ja, der Lack ist zu 90% noch gut, ja, monacoblau ist selten, ja, monacoblau is aber auch nich wirklich hübsch. Also anderes Farbkonzept. Es ist übrigens noch nicht ganz ausgetüftelt. Ich weiß nur drei der vier Farben und auch nur ungefähr, wie ich es lackiere.

Angekommen sind jetzt Hammerschlag Aluminium und zeltgrau seidenmatt.

Sind alles Restposten von eBay – deutlich billiger, als im Baumarkt.

Zeltgrau (RAL 7010) ist übrigens die Farbe des Fernmeldedienst und der Post bis in die 70er Jahre.

Dazu kommt noch mattschwarz und irgendeine leuchtende, glänzende Farbe. Muß das zeltgrau erst einmal lackiert sehen, um zu wissen, ob orange oder ein leuchtendes Grün besser dazu passen.

Share:

15 thoughts on “Farben sind da!

  1. das find ich auch, da muß ich Zombie recht geben. Wozu lackieren, das blau hat echt was. Einfach ein wenig fusseln, wie damals beim Scheißhaus und gut is. Soll doch eh lediglich ein Übergangsfahrzeug werden, oder?

  2. Blau lassen! Die Farbe, Chromstoßstangen, Rundscheinwerfer … das ist doch schon fast retro! Schön altmodiscxhe Fusselshopreklame drauf und ab dafür!

    Findet jedenfalls: Ermel.

  3. Immerhin ist Hammerschlag endgültig, mit dem Silikonhaltigem Hammerschlag lackiert das nie wieder jemand normal, Klassenziel erreicht! 😉

    Wie wärs denn mal mit Tarnfleck metallic in Hochglanz?

    Gruß Urs

  4. Das Einzige was KLE ständig raucht sind seine Menthol Zigaretten. *lol* Die finde ich ja extrem übel…*g*

    Aber ansonsten ist er doch erstaunlich normal. ;o)
    Naja zumindest unter dem Aspekt des Autoschraubers angesehen. Ich persönlich fonde das Blau auch gar nicht schlecht und vor Allem schön zeitgemäß. Das würd ich nur etwas mit Aufklebern oder so aufpeppen.
    Aber wenn der KLE eben ne andere Farbe haben will…..dann laßt den nur mal machen. Kann nur cool werden…

    Außerdem….lieber ein altes Auto umgebaut als es irgendwo auf dem Schrott in die presse wandern lassen. Da sind solche Sachen wie Farbe oder Nicht-Originalteile doch völlig egal. Erlaubt ist, was gefällt.

  5. Was ist jetzt eigentlich mit dem 32TDH? Ich dachte, der sollte Deine neue Alltagsschlurre werden?

    Und ansonsten: klar, mach halt. Für einen blauen 32B Variant wein ich noch keine Krokodilstränen, wenn den jemand verfusselt. In 10 Jahren vielleicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.