Zwangspause

Die neuen Schaltknäufe sind da. Klar, ich musste den Skull Schaltknauf mit Helm gleich montieren.

Schaltknauf Totenschädel Skull mit Helm

Der Volvo Schaltknüppel ist richtig dick, aber der Schaltknauf passt gerade noch drauf. An die Rückwärtsgangverriegelung komme ich auch dran, angeschlossen habe ich ihn auch, schaltet gut, alles in Butter.

Ich will die Sitze langsam montieren, deshalb muss ich jetzt erst einmal den Unterbau bauen. Ich wollte zunächst alles in Blech bauen, hab auch damit angefangen, hab aber dann umgedacht. So etwas mehr Stabilität kann mal nicht schaden. Also habe ich seitlich auf den Schweller erst einmal eine Unterkonstruktion aus Vierkantrohr geschweißt.

Bodenplatte

Verbunden mit dem restlichen Bodenblech, gibt das nen ziemlich stabilen Sockel.

Bodenplatte

Also habe ich weitergemacht, eine Kante an das bestehende Bodenblech zu schweißen. Ich habe es mir einfach gemacht. Eine Platte drangeschweißt und dann den überflüssigen Teil weggeflext. So konnte ich das viel besser anhalten.

Bodenplatte

Bei der zweiten Kante streikte das Schweißgerät. Kein Drahtvorschub mehr. Watt is denn nu los? Am schweißgerät kann es nicht liegen. Das ist ein gutes, weit über 20 Jahre altes Einhell aus dem Baumarkt. Das hat seine Halbwertszeit noch nicht überschritten. Des Rätsels Lösung war banal: Schweißdraht alle.

Schweißdraht

Das war´s mit Schweißen für den Abend. Zwangspause.

Ich habe sie genutzt, um im Fundus Sitzschienen zu suchen. Und ich wurde fündig.

Sitzschienen

Ich weiß gar nicht mehr, von welchen Sitzen die sind. den Bügel zum Verstellen musste ich zusammenbiegen, weil sie wohl für breitere Sitze gedacht waren. Die Sitzschienen müssen noch weiter nach hinten bei den Sitzen. Trotzdem ragt der Verstellhebel wahrscheinlich zu weit nach vorne raus. Ich muss mit einem Magneten testen, ob das auch Blech ist, aus dem die Verstellbügel sind, dann kann ich sie einfach einkürzen.

0
Share:

3 thoughts on “Zwangspause

  1. Einhell Oxymig 100? Falls ja, ich hab hier noch genau das gleiche, allerdings gerade Funktionsuntüchtig stehen – inklusive Schweißdrahtrest. Da das Ding eh grad nicht rennt sag Bescheid wenn du den Draht willst um schnell weiter machen zu können.

    0
  2. Nö, ich habb ein Einhell SGA 175 Turbo. Nix weltberühmtes, aber aus ner Zeit, als Baumarktgeräte noch keine Fehler eingebaut bekommen haben, dass sie nach ner gewissen Zeit automatisch kaputt gehen. Irgendwie hat jeder 2. Schrauber, den ich kenne, genau das Gerät, oder hatte es mal. Selbst mein Karosseriebauer hat nix anderes in seiner Werkstatt.

    Schweißdraht is über eBay bestellt, weils im Baumarkt einfach weit über das Doppelte kostet. Normalerweise geht das relativ schnell. In der Zwischenzeit gibbet aber noch genug Aufgaben ohne Schweißgerät.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.