Beigeschmiert…

Als ich gestern begann, sah es unter den Blinkern noch so aus.

Frontschürze

Man sieht das Edelstahlblech, das ich am Vortag dahinter geklebt hatte, damit die Dichtungsmasse nicht durchfällt. Die Kartuschenpresse zur Hand und das Ganze aufgefüllt. Um eine einigermaßen glatte Optik hinzubekommen, habe ich das anschließend mit einem Pinsel und Universalverdünnung glattgestrichen.

Frontschürze

Das selbe Spiel mit den Blechen innen, die anfangs noch eher als Fremdkörper wirkten. Die sind jetzt eingebunden.

Frontschürze

Das muss jetzt durchtrocknen, evtl. muss ich es noch ein wenig schleifen, aber die Frontschürze ist jetzt endlich fertig gebaut!

Frontschürze

Da ich an der Stelle nicht weitermachen konnte, habe ich mich um ein paar Probleme am Pirat gekümmert. Aber davon berichte ich ein anderes Mal…

3 thoughts on “Beigeschmiert…

  1. Oh je.
    In Escort-Kreisen folgt eine Herzattacke der Anderen…

    Nicht nur daß Du an dem achso kostbaren Spoiler rumgesägt hast (der ja schließlich als Kulturgut nicht Dir, sondern der Allgemeinheit gehört) – jetzt war das (in dem Ausmaß) auch noch umsonst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.