Bingo! Es wird eine Passat 32B Heckscheibe

Wenn der Blogleser Thorsten sich nicht vermessen hat, dann paßt tatsächlich – tatatata – die Heckscheibe vom Passat 32B. Das Gute liegt ab und an so nah…

Also brauche ich eine Heckklappe vom 32B Vari und die habe ich tatsächlich – man mag es kaum glauben – NICHT im Fundus. Also Rundruf innerhalb der Passatteilemafia. Keiner hat eine. Der Mike (PADO) in Augsburg hätte einen Schlachter stehen, aber der steht in der Halle eines Bekannten und da kommt der erst Freitag dran. Mein Teiletaxi fährt aber Donnerstag bei dem vorbei.

Bei eBay steht gerade auch keine richtige Klappe.

Also langwierige Suche mit zu lösenden Logistikproblemen? Ach quatsch. das war schnell geregelt. Ich hab mal bei www.quoka.de nachgesehen. Die Anzeige – da könnte doch was bei sein:

Also angerufen, is auch in der Gegend. „Ja, eine Passat 32B Variant Heckklappe habe ich da, gebe ich aber nicht ab“ Es stellte sich heraus, der Typ fährt vernünftigerweise 32B im Alltag, seine Heckklappe ist unten durchgefault und er hat aber Ersatz da. Unten durchgerostet? Stört mich nicht. Ich brauch ja nur den Scheibenrahmen, der Rest geht eh in die Tonne. Also habe ich mit ihm ausgemacht, ich helfe ihm beim Einbau der neuen Haube und dafür bekomme ich seine alte geschenkt – Bingo Nr. 2

Morgen abends fahre ich zu dem, Nähe Bad Kreuznach, das is nicht weit, und hole mir meine Gratisklappe. Ab und an läufts einfach gut. Hoffentlich läuft der Einbau auch so rund.

BTW: Ich hatte auch einen Betrieb gefunden, der die Scheibe nachfertigen hätte können. Kosten laut telefonischer Auskunft: ca. 300,- Euro für die notwendige Form und ca. 400,- Euro für die Scheibe. Sorry, is nicht im Budget.

4 thoughts on “Bingo! Es wird eine Passat 32B Heckscheibe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.