Bitte nicht aufs Dach steigen!

Gestern bekam die Toilette ein Dach. Geht hier weniger um gierige Blicke, sondern um Schutz vor Dreck. Hab keinen Bock mich auf ne Klobrille bestreuselt mit Flexstaub zu setzen. Und zudem mußte ja die Deckenleuchte irgendwie dran:

Das Dach selbst ist aus Restplatten vom Zwischenboden. Geholfen hat Joshy beim Bau. Ursprünglich wollte ich das Geländer aussparen, aber beim Einfädeln in die Platte brach das einfach weg – vertrauenswürdige Konstruktion 😉 Nun habe ich ein Loch zuviel in der Decke – nunja, deckt die Lampe ab.

Belastbar ist die Decke nicht, da keinerlei Streben drunter sind. Obwohl, son Satz Gfk Kotflügel könnte das doch….

Elektrik der Lampe haben wir mal improvisiert. Funzt so erst einmal, die Zuleitung muß aber erst noch gelegt werden am Samstag – wenn wer vorbeikommen will zu dem Arbeitseinsatz…

Dann haben wir „Gestelle für meine Scheibensammlung zusammengeschossen. Wir waren brutal: was noch gesägt an Dachlatten zufällig rumlag wurde an 2 Paletten festgespaxt. Rechter Winkel? Zu was? Hauptsache es ist fest. Ich habe dann gleich meine Scheibensammlung eingereiht:

Hamwer fast noch zuviel Platz – egal. Die Scheiben stehen sicher und etwas abgeschirmt durch die Latten drumrum.

2 thoughts on “Bitte nicht aufs Dach steigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.