Budel Nachtrag: Die Bilder von Dietje

Da ich ja ein wenig faul an der Cam war, hat Dietje freundlicherweise seine Bilder gesendet. Besten Dank an dieser Stelle!

Der Held von Budel war eindeutig für mich folgender Käfer:

Coole Karre, oder? Der Fenstergröße nach eigentlich ein Billigfensterkäfer auf Wehrmachtskübel getrimmt. Der Hammer.

Diese T1-Fragmente fuhren tatsächlich:

Ob die Zulassung ein Fake ist? Egal – das isn Bullenmagnet.

Die Coole T3-Pritsche ist inzwischen mit Airride unterwegs.

Ein Nachbild wäre hübsch, denn er hat ne nette Innenbeleuchtung reingesemmelt. So wird sogar ein T3 erotisch 😉

Gab natürlich auch jede Menge Trash. Bei sowas bekomme ich Augenkrebs:

Aber wenns scheee macht…

Auch einige wassergekühlte fanden auf den Platz. Eigentlich ein Ärgernis, aber gewisse Ausnahmen…
So z.B. dieser 77er Passat Vari:

Die Felchn hätten nich sein müssen, passen nicht zum Stil des Wagens, aber sonst… Passende Felchen hatte aber ein einser Golf, den Dietje leider nicht geschossen hat – die selben Cosmics, die mein Goldfinger trägt – leider einfarbig gelackt.

Alle Bilder von Dietje gibts unter diesem Link

1 thought on “Budel Nachtrag: Die Bilder von Dietje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.