Die fette Herbst Rama in Mannheim

Dieses Wochenende ist die Veterama auf dem Mainmarktgelände in Mannheim.

Ich Dösbaddel habe vergessen, mich anzumelden. Will dort einen Verkaufsstand machen. Ich habe aber vor 2 Wochen mit der Organisation telefoniert. Die meinten, ich solle einfach hinkommen, sie hätten noch nie einen heimgeschickt. Ich denke, ich werde es riskieren. Ich hoffe, ich komme dann auch in den Bereich „Auto“ – die Herbst Vet ist gemeinsam mit dem Motorradmarkt. Und drückt mir die Daumen, daß es nicht regnet.

Leider kann ich nicht hier schreiben, wo ich meinen Stand haben werde, aber vielleicht rufe ich rirgendeinen der Leser an, wenn ich aufbaue, der hier als Kommentar posten soll, wo ich stehen werde.
Werde mal in der Scheune kramen, was ich alles in Auto & Leiche bekomme, was ich nicht zwingend im Fundus haben muß. Wenn Käfer-Kotflügel nicht so sperrig wären. Ich hätte mir vielleicht damals doch den Knack & Back T3 aus dem Bugnet kaufen sollen.

Sollte im August gerade mal 150 Euro kosten – aber das klang wieder nach viel Arbeit – und Arbeit habe ich genug rumstehen. Witzig wäre der aber gewesen.

2 thoughts on “Die fette Herbst Rama in Mannheim

  1. Also, KLE hat eben aufgebaut und hat im gemischten Bereich (Auto+Moped) noch nen Platz bekommen:

    Gelände 10b letzte Reihe

    Ich wünsche nen guten Verkauf, werd selbst leider nicht dorthin kommen, gebe schließlich auch so schon genug geld für alte Teile aus 😉
    Gruß Urs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.