Eiszapfen

Hölle, es wird langsam wieder RICHTIG kalt in der Scheune, das Schrauben mit der Wollmütze fängt wieder an…
Auch wenn gestern die Reparaturbleche gekommen sind – erst einmal habe ich das Armaturenbrett wieder zusammengesetzt, solange ich noch im Kopf hatte, wie es zusammengehört. Dabei ist mir aufgefallen, daß die Ablageschale unten links vor dem Sicherunghskasten einfach fehlt. Sauerei – bei einem Kaufpreis von 200 Euro darf man doch erwarten, daß der Bock komplett ist, oder?

Armaturenbrett komplett

Es fehlen mir jetzt ein/zwei Blindstopfen für Zusatzschalter – ich hatte die von Urs mitbekommen, leider passen die nicht. Es gibt da zwei Systeme.

Ansonsten habe ich gestern noch die Löcher im Radkasten Fahrerseite zugebraten.

reparaturschweissung

Danach waren die Füße einfach zwei Eisklötze und ich mußte zu einem Teileaustausch zu einer Autobahnraststätte (nicht für dieses Projekt). War wohl auch besser so – die Erkältung hält sich noch in Grenzen…

2 thoughts on “Eiszapfen

  1. Wo ist denn der originale Ablauf? Da stand nicht mehr viel, was man als originalen Ablauf hätte identifizieren können…
    Die andere Seite ist noch nicht geschweißt, dann mache ich da den Fehler nicht noch einmal – zudem kann man ja wieder ein Loch bohren….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.