Ersatz ist auf dem Weg…

Offenbar isses doch nicht ganz so selten, daß die Ventildeckelhalter bei Mercedes brechen. Im Stricherforum ist das Problem bekannt. Gebrauchter Ersatz ist geordert, vielleicht kommt er schon heute. Gestern habe ich mir das mal näher angesehen. Das ist kein kompletter Halter, das sind 3 Bügel, an denen eine Ölleitung angeschraubt ist, die kann man easy wegschrauben.

Ventildeckelhalter

Dann braucht man pro Halter nur 2 Zylinderkopfschrauben lösen. Wenn man das Halter für Halter macht, sollte das mit der ZKD keine Probleme geben. Laut Stricherforum sind die Schrauben keine Dehnschrauben, wenn sie einen Inbuskopf haben. Und ich habe Glück im Unglück.

Zylinderkopfschraube

Der Schaden hält sich finanziell also im Rahmen, wenn die Teile da sind, sollte das keine große Sache sein.

4 thoughts on “Ersatz ist auf dem Weg…

  1. Na, hört sich doch schon mal viel besser an.
    Laut Autodata werden die Zyl.kopfschrauben in 3 Stufen mit 40, 60 und 80 Nm angezogen.
    Anzugsmoment für die Deckelschrauben steht da aber leider keins dabei (damit es nicht wieder Bruch gibt).
    Die Kopfdichtung hält das sicher aus, wenn man Stück für Stück vorgeht, denn die „restlichen“ Kopfschrauben üben ja noch genug Zug aus um den Kopf fest anzupressen.
    Gutes Gelingen
    cargochop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.