Es is wieder eng in der Werkstatt

Als ich gestern in die Werkstatt kam – Schock schwere Not. Gut, daß der Wohnanhänger wieder kommen würde, wußte ich, aber da stand noch ein zweiter Anhänger.

Ich kann so nicht arbeiten!
Bis Tony kam, habe ich den Innenraum rausgestrichen, daß es da weitergeht.

Dann haben wir mit vereinten Kräften den Vorraum so umrangiert, daß wir den Wagen gerade so so weit rausschieben konnten, um unters Auto zu kommen.
Uns hing der Auspuff noch zu niedrig, deshalb flexten wir an entsprechender Stelle noch nen Schlitz rein, den wir dann zusammengebogen haben.

Verschweißt, mit Zinkspray konserviert.

Ja, so paßt das jetzt.

Die Anlage bekam auch noch komplett neue Gummis. Da zeigt sich mal wieder, daß nicht alles im Internet billig ist. Bei eBay werden meist nur komplette Montagesets verkauft, der einzige, der einzelne Auspuffgummis in der richtigen Form verkauft, will 2,90 Euro pro Gummi. Beim Teilefuzzi in Mainz um die Ecke, bei dem ich nicht einmal Prozente bekomme: 2,20 Euro/Gummi. Und das ohne Portokosten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.