G?sunds Neues!

Neujahresfeuerwerk Fusselblog

Neues Jahr, neues Glück! Wir hoffen, Ihr seid gut reingerutscht – rutschen ist in diesem Winter ja keine Kunst :.

Das Jahr 2011 sollte ja gleich mit mehreren Innovationen starten:

Das Wechselkennzeichen
Sollte Anfang des Jahres kommen. Also ich seh nix davon.

Die Umweltzone in Mainz
Sollte auch Anfang des Jahres Kommen. Leute laßt Euch laaaaaaange Zeit bitte, hat keine Eile. Ich seh auch davon glücklicherweise noch nix von.

Der Öko-Blödsinnskraftstoff E10
Auch den sehe ich noch nicht an den Zapfsäulen. Binnich auch nicht bös drum.

Erstmal bleibt offenbar alles beim Alten. Auch bei uns. Wir werden weiterhin an unseren ollen Autos schrauben und auch 2011 für Euch berichten, was sich an der Altblechfront tut. Wir freuen uns auf ein kreatives Autojahr 2011…

9 thoughts on “G?sunds Neues!

  1. ja ja,scheiss umweltzone auch wenn ich ne grüne plakette hab find ich das totalen schwachsinn
    davon wird die luft auch nicht besser in den städten

    der e10 kraftstoff soll im februar kommen…

    und das mit dem wechselkennzeichen ist sone sache
    jetzt hab ich gelesen für alle audos die auf dem kennzeichen laufen soll die volle steuer berechnet werden!!! SKANDAL!

  2. Das Verkehrsministerium wollte das Wechselkennzeichen einführen wie es sinnvoll ist – mehrere Autos und einmal Steuer für das teuerste.
    Schliesslich kann man ja nur 1 fahren und auch nur 1 im öffentlichen Strassenraum abstellen. Dann hat aber das Finanzministerium interveniert – der Statt verzichtet doch auf nix. Also für alle Autos zahlen aber nur 1 benutzen und parken dürfen. Damit ist das Wechselkennzeichen in der Praxis leider tot.

    Frohes Neues allen !

  3. Auch von mir ein frohes neues!
    Die drei von KLE angesprochenen Punkte braucht man nicht zu diskutieren. Alles Unausgegorenes vom Poltikergesindel, die keine Ahnung haben. Und wir dürfen es wieder ausbaden, wie immer.

    2 KLE: Was heisst denn „G`suds Neues!“? Zuviel ReCaptcha? :-))

    Adios
    Michael

  4. Das Wechselkennzeichen ist definitiv nicht tot. Da sich die Jungs in Berlin nicht einig werden ist das Gesetz definitiv noch nicht durch…

    die Tatsache mit der Steuer ist sowas von ner Milchmädchenrechnung, ähnlich der Behauptung wieviel Millionen Euro durch Raubkopien verloren gehen… das sind alles Sachen die auf dem Papier gut aussehen, in der Praxis aber Müll sind… Ich würd das W-Kennzeichen nutzen wenns wie bein Össis läuft… Versicherung für das jeweils Teuerste und Steuer auch für das jeweils teuerste KFZ zahlen und bis zu 99 Autos auf das Schild fahren können… wenn ich für 2 Autos mit W-Kennzeichen Versicherung ca. 70 % von dem was ich normal für Beide zahlen soll und denn vollen Steuersatz für beide Autos dann zahl ich lieber voll und kann auch mit 2 Autos aufn Treffen. Das ist im Prinzip die Fortführung der 07er für „normale“ Autos…. das war am Anfang auch ziemlich prall und mittlerweile ist das H-Kennzeichen die bessere Lösung… Wenn man den Jungs in Berlin glauben darf, das der Staat dadurch pleite gehen würde, dann frag ich mich wie die Österreicher bzw. die in der Schweiz das machen… aber der Deutsche ist ja zu stolz bei jemand mal anzuklopfen der das seit Jahrzenten schon praktiziert..

  5. Gesundheit und viiieeel Glück für 2011. Glück ist wichtig! Warum? Die Leute auf der Titanic waren sicherlich überwiegend gesund – sie hatten nur kein Glück ;o)
    Über Wechselkennzeichen, Umweltzone Mainz, E10 Sprit diskutiert man sich dumm und duselig – aber ReCaptcha funktioniert. Heile Welt.
    Happy Hippo

  6. Frohes Neues!

    Scheiße auf das W-Kennzeichen. Wenn die dafür keine ordentliche Regelung finden und für jedes Auto Versicherung erheben, können die sich das vorn Arsch klatschen, den Mist!!!

    Es könnte alles so einfach sein…

  7. ooh ja, dass mit dem e10 sprit sehe ich auch bedenklich entgegen
    ob das meine alte vespa säuft ist noch dahin gestellt.. hmpf

    aber da se ja eh bis 2020 glaub ich alle 2takter verbieten wollen bekomm ich jetzt schon das kotzen..

    in dem sinne. wünsch ioch allem ein gutes neues

  8. Bzgl. E10:
    Die Reifen-Rauch Tanke auf der Rheinallee hat bereits schon vor Wochen an den Zapfsäulen die „Benzin“-Schilder entfernt und gegen E10 ersetzt!
    Also wirds wohl nicht mehr allzu lange dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.