Helges Porsche 944 gestohlen!

Am 02.06.2010 zwischen 16 und 18 Uhr wurde Helge von den in Hamburg Altona sein Porsche 944 gestohlen. Kennzeichen HH MD 944. Ist ein Erstserie 944, alpinweiß, innen schwarz und mit Hackmesserfelgen.

Helges Porsche 944

Helges Porsche 944

Helges Porsche 944

Wenn irgendwer den Wagen sieht, etwas beobachtet oder gehört hat – immer her mit den Infos, ich leite das dann weiter. Oder gleich bei der Polizei melden – danke!

6 thoughts on “Helges Porsche 944 gestohlen!

  1. Blöde Sache.
    Aber dafür fühlt sich wenigstens der Schrauber und Bastler in uns mal wieder bestätigt:
    Denn (Fussel-)Tuning oder sonstige Individualisierungsmaßnahmen taugen durchaus als Diebstahlschutz. Wäre der Hocker äußerlich nicht so serienmäßig dahergekommen, sondern unverwechselbar – wie sein Granni – stünde der bestimmt noch an seinem Platz.

  2. Ist wahrscheinlich ein blöder Zufall und hat nix damit zu tun, hab eben sone ähnliche Karre in Münster rumkurven sehen. FALLS der Gesuchte am Heckklappenschloss mal unfachmännisch nachlackiert wurde (rechteckig abgeklebt) und Schrammen an der Beifahrerseite hinten hat bitte unter der angegebenen Mailadresse nochmal melden. Glaube ich aber eher nicht dran, hatte auch keine Hackmesser drauf…

    Ansonsten viel Erfolg bei der weiteren Suche nach dem Ar… der die Karre geklaut hat.

  3. Ich find, Autodiebe gerade solcher coolen Kisten, soolte für Vogelfrei erklärt werden!!!

    Helge, wenn du dies liest: Der Schmerz und die Tränen lassen irgentwann nach.

    caddy rat

  4. moin,
    das ist mal wieder ne sauerrei!!!! aber leider nicht selten, das klassiker geklaut werden….auch die autodiebe haben erkannt, was taugt )-:
    schützen kann man sich auch nicht wirklich…ich hatte bei meinem bmw immer das spritpumpenrelais raus genommen…aber beim letzten aufbruch haben die diebe sogar die dreistigkeit gehabt, alles mögliche als ursache aus zu schließen…also das ding stand dann in frankfurt mit offener motorhaube und zerlegten sicherungskasten…..ohne worte!!!!

    mfg
    andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.