1. Old- und Youngtimer Festival Dreihausen – VW Passat 32B zu gewinnen

Ich muß schon voller Respekt sagen, wenn die Junx von Spießerblech was in die Hand nehmen, dann hat das Hand und Fuß. Zusammen mit noch mehr Mitstreitern unter dem Namen Werk II starten sie jetzt vom 17.08.2012 – 19.08.2012 im Ebsdorfergrund Dreihausen (Nähe Marburg) ihr 1. Old- und Youngtimer Festival.

Plakat

Gute Bands, gute Location und die Ankündigung von renommierten Oldtimervereinen, wie dem 1.Deutschen Polizeioldtimer Museum Marburg lassen auf eine grandiose Veranstaltung hoffen.

Ich werde leider nicht da sein können, weil ich zum Rust?n?Roll fahren werde, das fatalerweise am selben Termin stattfindet. Also wieso schreibe ich überhaupt im Fusselblog drüber?
Nun, zum einen kennt man sich in der Scene und unterstützt sich gegenseitig und zum anderen muß ich einfach als Passat Schrauber über so ein kleines Detail berichten. Bei dem Treffen gibt es eine Tombola, deren Erlös einem wohltätigen Zweck zugutekommt und der Hauptpreis ist tatsächlich ein VW Passat 32B.

VW Passat 32B

Der Wagen ist Bj. 1985, hat 90PS und gerade mal 120.000km auf der Uhr – also gerade eingefahren.

VW Passat 32B

Die Junx haben aber nicht einfach einen Gebrauchtwagen gekauft, sondern der Wagen wurde als Gemeinschaftsprojekt von Sponsoren (Fachbetriebe) neu aufgebaut. Er bekam neue Radläufe hinten, eine Teillackierung, der Rest wurde instandgesetzt und aufgearbeitet.

Im Inneren kein Luxus, aber alles auch sauber und heil.

VW Passat 32B

Der Wagen hat neu TÜV und wird vollgetankt übergeben.

VW Passat 32B

H-Kennzeichen gibt?s für den Wagen noch nicht, dafür ist er erst 2015 so weit, aber mit dem Motor hat er einen geregelten Kat und somit die grüne Plakette.

Wenn das kein Hammer Hauptpreis ist, dann weiß ich nicht. Für mich ist der eigentlich schon zu schade, der ist viel zu gut zum Versauen 😉

Also wer nichts vor hat an dem Wochenende – das Treffen scheint sich nicht nur wegen der Tombola zu lohnen.

Weitere Infos:
www.werkzwu.de
www.facebook.com/events/158917357551985

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.