Neuteile Kaperfahrt

Der Kontakt kam über Erwin. Der Vater von Marvin, der auch an dem Wixroller geschraubt hat, ist Autoteilehändler und er hat den Laden mit Warenbestand vom Vorgänger übernommen und im Keller würden noch Sachen lagern, die er nicht mehr verkaufen könne. Darunter wären auch Passatteile. Also fuhr ich mal hin und lud ein.

Hauptsächlich Lampen, Leuchten und Züge.

War aber auch ne AHK für den ZwiMo Vari dabei. Alles Neuteile. War ne klasse Sache, er sucht noch Auspuffbrocken raus, dann fahr ich nochmal hin. Neue 32B Heckleuchten hab ich liegengelassen – die ersetze ich ja eh immer 😉

Danke an Erwin für die Vermittlung!

Danach ab in die Werkstatt. Wer denkt, ich habe Hardcor Schlachting Terror begonnen, der irrt. Ging nicht. Wieder ein Besucherauto in der Halle.

Na, eilt ja nicht. Vermieterin is selber schuld, wenn der länger steht. 😉
Habe ich eben etwas aufgeräumt. Erschreckend: Ich hab mehrere Stunden aufgeräumt, aber einen wirklichen Fortschritt Richtung aufgeräumte Werkstatt sieht man nicht – vielleicht die Leiste, die ich an die Wand geschraubt hab, um Züge zu sortieren (die neuen sind noch nicht dabei). Dabei habbich doch wirklich genug geschlachtet…

Hat man mal nen Überblick, was so alles da ist. Etwas hat mich gewundert: Ich habe tatsächlich keine einzige 32B Tachowelle mehr.

6 thoughts on “Neuteile Kaperfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.