Ready to go!

Gestern habe ich noch ein paar Restarbeiten am Framo gemacht für die TC. So z.B. die Felchn ma schnell schwarz matt übergeblasen:

Is einfach drübergejaucht ohne anschleifen etc. – müssen eh aufgearbeitet werden die Dinger durch die Salzschäden und so sehen sie zu mindestens ein wenig besser aus für die Messe.

Dann habe ich das Fliegenauge richtig montiert. Also erst einmal eine Grundplatte mit dem Blechnibbler geschnitten …

… Die dann an den Luftfilter angepunktet …

… Festgeschraubt und Deckel druff – der sitzt.

Bei der Endmontage dichte ich das noch mit Karosseriedichtmasse unten ab. Aber für die Messe is das erstmal ok.

Ein paar lustige Spiegel habe ich noch drangetackert – haben den Vorteil, daß is so nen Anhaltepunkt habe, um die Türen nochmals mit nem Kabelbinder zu sichern. Nicht, daß die während des Transportes aufgehen.

Ansonsten habe ich noch geräumt, daß nicht zu viel im Weg ist beim Aufladen. ich werde nachher nochmals wegen dem Ducato telefonieren, damit ich den schon am Montag bekomme. Zum Aufladen brauche ich Hilfe – ohne Lenkrad und ohne Handbremse wäre das ne harte Nummer, den da hochzubekommen – vor allem, weil die Halle an ner abschüssigen Straße liegt. Wenn jemand am Montag abend Zeit hat, beim Verladen zu helfen – würde mich nicht stören…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.