Scheiße, ich brauch Platz

Am Wochenende hole ich den ersteigerten Passat. Und der muß ja auch irgendwie in die Halle passen. Bloß wo? Nun, das war mal wieder der Anlaß, aufzuräumen. Und womit fängt man da an? Ja, richtig. Man fährt über den Sperrmüll und sucht Schrankwände als Regalbretter, um ein neues Regal zu bauen – hab noch nen Platz gefunden, wo ich eines aufstellen kann. Ich wurde auch fündig. Eingeladen, sauber gemacht – sprich: Alle Schrauben, Scharniere etc. raus/ab und sortieren nach Längen. Gut, haben nicht alle die selbe Größe, den Rest muß die Stichsäge erledigen. Ich hatte diesmal nicht das Glück einen großen Kleiderschrank zu finden mit identischen Einlegeböden. Nach dem Sortieren flogen dann gleich wieder drei Platten raus. Hatte großzügig eingeladen…

Regale bauen wir heute – ich habe Tony engagiert. Hab auch ein schönes Dankeschön an ihn, wenn er es will: Auf dem Sperrmüll standen doch tatsächlich Kinostühle und ihm fehlen noch ein paar Möbel für die neue Wohnung.

Auch Vierkantrohr fand sich auf dem Sperrmüll übrigens: Ein Lattenrost mit Metallrahmen drumrum. Sowas habe ich schonmal in den Kübel verbaut. Diesmal kommts in die Framotüren.

Und wie ich so am Räumen gestern war, kam Florian vorbei, der ebenfalls mal über den Sperrmüll gesehen hatte, allerdings ohne Erfolg. Und dann verquatscht man eben den Rest des Abends. Ist schließlich ja eigentlich auch mein Feierabend. Und was vergißt man währendessen in der Halle? Die Digicam. Deshalb heute keine Bilder – reiche ich morgen nach, wenn der Akku bei der Kälte nicht die Grätsche macht.

Share:

1 thought on “Scheiße, ich brauch Platz

  1. Na das sieht doch gut asu!

    wenn du käferkram wie 2kammerrückleuchten auch ohne gläser, nen rissiges 1303 a-brett oder ne mittelkonsole, vdo instrumente usw. loswerdne willst melde dich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.