Schon schön groß so n Variant…

Ich bin gestern spät in die Werkstatt gekommen, ich hatte überlegt garnicht rauszufahren. Grund war, daß ich abends Blechteile aus ner Werkstattauflösung geholt habe. Sozusagen Part 2 der Teilebergung – die größere. Und ich hatte befürchtet, daß ich das Zeug nicht in den Kofferraum bekomme, aber der Vari ist echt ein Platzwunder:

Eigentlich sollten es nur ein paar Passat Kotflügel sein, dann kamen noch 3 Polo Kotflügel + ein paar Bleche dazu, die ich vorübergehend für Tilman abgeholt habe. Als wir dann ins reden kamen, erwähnte ich, daß ich noch eine Stricher Leiche hab und ZACK hatte ich noch einen Schweller, zwei Bodenblechflicken und ein Heckblech vom Mercedes /8 im Kofferraum. Und da steht noch ein Passat 32 Schweller – 32B Schweller nein. Ich geb Dir den für Preis X. Na, ok. Über Preise redet man nicht bei solchen Deals.
Und da das Auto dann doch relativ gestopft voll war, fuhr ich dann doch in die Werkstatt. Das alles war im Kofferraum:

Da es noch vor 22 Uhr war und das Brett von den Boxenrahmen noch da stand, griff ich zur Stichsäge und baute eine Ablage für meinen neuen Doppelschleifer.

Ich bin Opfer der Werbung. 25% auf alles, das einen Stecker hat bei Praktiker – ich wollte mir schon lange so ein Ding kaufen. Freihändig mit der Flex Werkzeug anschleifen ist nicht sooooo ungefährlich.

Und da ich in der Werkstatt war, habe ich auch noch am Pirat etwas gemacht. Ich hatte zuhause die Boxenrahmen bezogen, das Kunstleder aus den Rücken der Scirocco Hocker festgetackert. Nun konnte ich sie verschrauben, da ich auch kurze Spanplattenschrauben besorgt hatte.

Montiert habe ich sie auch.

Vermutlich wechsle ich noch die Türen. Für vorne habe ich noch 2 aus dem beigen Dieselschlachter, die leichte Durchrostungen haben. Da ich eh mit Nieten nicht geize, wieso nicht schlechte Türen nehmen und die guten sichern? Der Pirat hat tatsächlich 4 nahezu rostfreie Türen. Nur die Beifahrertür hat leider ne Delle.
Hätte ich das Konzept nicht schon früher haben können? Dann hätte ich die Türen vom anderen Schlachter nehmen können und mit den guten Türen helfen, daß wer anders einen originalen Passat länger erhalten kann…

4 thoughts on “Schon schön groß so n Variant…

  1. wieso ladungssicherung? die war doch sicher!

    sie konnte sich nicht selbsttätig aus dem auto begeben… hehehe☺☺☺☺☺

    das kenn ich. letztes jahr hat mir ein ford fiesta mein komplettes laminat nach hause geschaukelt (für die ganze wohnung)

    hat n bisschen geschliffen aber platzmäßig wär da auch noch was gegangen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.