Viel Besuch in der Hütte…

Gestern hatte ich so einigen Besuch bei mir in der Werkstatt. Da waren zunächst gvz und dvz. Die haben für Jürgen eine Motorhaube bei mir abgeholt. Urs hat nen Passat Variant geborgen, den Jürgen übernommen hat. Den silbernen im Vordergrund.

Der soll nächstes Jahr Jürgens Alltagsakarre werden – mit H-Kennzeichen. Bis dahin ist aber noch Arbeit an der Karre. Und unter anderem ist die Motorhaube von innen komplett verrostet. Und da bekommt er jetzt die Haube von meinem grünen Schlachter.

Erstaunlicherweise ist die wirklich absolut rostfrei – der Rest der Karosse war absolut Ende Gelände.
Bis wir die Haube draußen hatten, wars aber ein Stück Arbeit, die war komplett eingestapelt. Alles runterräumen, damit sie rausgeht.

Und natürlich alles wieder retour. Mitgeholfen hat auch Tony, der jetzt fest hier in der Gegend wohnt. Er half mir auch bei der zweiten Umstapelaktion, die ich an dem Abend vorhatte. Ich habe für einen Freund Aufkleber gemacht und als Bezahlung kein Geld genommen, sondern ausgemacht, daß er mir ein paar Reifen abzieht, die Reifen entsorgt und die Felchn wiederbringt. Am Sonntag will er das abholen und was soll ich sagen, da kommen ein paar Räderchen zusammen.

Weit über 30 Reifen warten darauf ins Museum für historische Pneus aufgenommen zu werden 😉

2 thoughts on “Viel Besuch in der Hütte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.