Viele bunte Bilder…

Ich denke, die Außengestaltung vom Pirat ist jetzt abgeschlossen. Vielleicht noch ein paar Details, aber im Groben war?s das jetzt, ich will den Wagen nicht überladen. Er gefällt mir genau so. Also habe ich mal Bilder vom Endergebnis gemacht.

Hat sich doch einiges verändert, seitdem ich ihn fahre.

Ich poste einfach ma ne Fotostrecke:

Ich denke, man kann das Ergebnis ganz gut erkennen, trotzdem werde ich versuchen, da mal nen professionellen Fotografen für die Karre zu bekommen…

10 thoughts on “Viele bunte Bilder…

  1. Saugeil!! Die Farbe an den Rückleuchten ist meiner Meinung nach total in Ordnung, sah glaube ich in den ersten Tagen bzw. auf den ersten Bildern deutlich schlimmer aus. Ein kleines Detail würde ich noch verändern: die Schmauchspuren der Fakeabgasauslässe. Die würde ich etwas länger machen, denn die Abgase müssten sich eigentlich noch weiter nach hinten reinbrennen (theoretisch zumindest). Alles in allem aber sauber Arbeit –> 5 Stars !!

  2. Jau, das Ergebnis gefällt mir auch sehr gut! Und ich bin positiv überrascht, dass die Farbe an den Rückleuchten doch nicht so stark abweicht, wie zuerst gedacht. Super! Daumen hoch!

  3. und sogar das Spaltmaß an der vorderen linken Stoßstangenecke stimmt 😉

    Ich muss sagen, ich war lange Zeit sehr gespalten gegenüber diesem Projekt. Aber das Endergebnis ist stimmig.

    Viel Spaß mit dem Auto. Steht er auf der TC?

    Grüße, Raik

  4. Die Heckpartie vom 32BQP fand ich nie sehr gelungen, die hier ist tausendmal besser. Nur noch das kleine VW-Logo weg. Und beim nächsten Passat werden die Leuchten getunnelt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.