Witzige Idee: Blechsitze

Es gibt schon lustige Ideen zum Thema HotRod bauen. Man sieht ab und an Alusitze ohne Polster aus irgendwelchen Flugzeugen aus dem 2. Weltkrieg. Doch wo bekommt man sowas her? Na Selberbauen!
Ein Leser des Blogs schickte mir einen Link zu einer Österreichischen eBay Auktion. Da standen folgende Sitze:

Das ist doch sowas in der Art dieser Bombersitze, oder? Nein, das ist ein Eigenbau.

Das sind einfach Sitzunterteile von VW Sitzen, Polster abgezogen und als Lehne eine schöne Form aus einem leeren Ölfaß rausgeschnitten und drangebraten. Laut Verkäufer ist der Sitzkomfort sogar durchaus akzeptabel.
Wenn jetzt jemand mit dem Gedanken spielen sollte, sich sowas in seinen Alltagsgolf zu bauen, dem sei die Warnung mitgegeben: Die Hocker sind streng genommen aus 2 Gründen nicht TÜV zulässig:

1. Die Sitze sind in der Bauform nicht abgenommen
2. Die Lehne des Sitzes muß streng genommen verstellbar sein.

Überredungskünstler haben maximal eine Chance, die irgendwie über ne Einzelabnahme eingetragen zu bekommen, aber die Chance ist eher gering – zumindestens bei neueren Autos.

Ach ja – die abgebildeten Sitze gingen letztendlich für EUR 112,11 über den Tisch.

4 thoughts on “Witzige Idee: Blechsitze

  1. wundert mich aber das die bei ebay at über den Tisch gegangen sind, kommen die teile doch aus Wetzlar, die hat unser Stammtischbruder Mario nämlich für seinen Rod gebaut, den, den man so im Hintergrund sieht:-)) wahrscheinlich kriegt sie auch der Käufer von ihm nicht über den Tüv? Er hatte da Probleme und ist dehalb auf alte Transit-Hocker umgesattelt…..
    die wären auch so nicht geblieben, da wir noch dünne Polsterblenden in Aussicht hatten, die hätten die Löcher eh überdeckt. Aber streng genommen, bei den derart alten Baujahren hätte man das mit etwas mehr Grips auch verstellbar und sogar klappbar bauen können mit wenigen Handgriffen und die Konsole mit Befestigung selber ist bauartgeprüft, da original VW lediglich die Lehne wäre Eigenbau und bei entsprechnder Ausführung durchaus Tüv-bar !!! Erstrecht bei der EZ.

  2. Hy, ich habe die Sitze gebaut und auch über eBay.de verkauft!
    Den Grips hatte ich sehr wohl, auch die Lehnen verstellbar zu bauen, aber wozu?!
    So fand ich es besser….
    😉
    Hier mal ein Pic von dem Rod im Hintergrund:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.