Beklebung fast komplett

Der Bericht kommt etwas spät, ich gebs zu. Schraubertag war diese Woche Montag. Ich bin aber beruflich gerade etwas am rotieren, da bleibt wenig Zeit zum Blog schreiben.

Die Fahrerseite entbehrte etwas Aufkleber. Ich hatte damals auch nur die Beifahrerseite beklebt, da es einfach zu kalt war zum Kleben. Nur so fürs Allgemeinwissen: Beim Verkleben einer Beschriftung – das gilt auch für „normale“ Aufkleber – sollte es eigentlich nicht unter 5?C haben. Ansonsten haften die Kleber nicht wirklich. Hat sich auf der Beifahrerseite auch gerächt – da hatte sich auch etwas gelöst, so daß ich den „Slow Motion“-Kleber noch einmal gemacht habe – wieder ein paar Meter teuere Folie zum Teufel…

Jetzt ist es auch auf der Fahrerseite:

Noch ein paar Details, die Karre ordendlich geschrubbt und dann ist die fit für die Techno Classica – ist ja schon kommende Woche. Ach ja – die noch nicht eingetragenen Sommerräder müssen noch drauf – Ihr erinnert Euch?

Inzwischen sind die Kotflügelkanten vorne umgelegt, alles TÜV-gerecht. Eintragen könnt ich sie noch lassen. Mal sehen, ob das vorab funzt – habe keinen Bock, einen zweiten Satz Räder zur TC mitzunehmen. Ist alles Platz und wir müssen ja zu zweit nebenbei noch die komplette Messestandutensilien mitnehmen. Ist alles dieses Jahr etwas chaotisch vorab. Wir haben z.B. jetzt noch keinen Teppich für den Stand. Aber wir sind ja die Oberfussler – wir werden den Stand schon kurz vor knapp zusammengefusselt haben. Monsterbacke ist auch noch am Kampfschrauben, um seine 2 Autos fertig zu bekommen, die er ausstellen wird.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.