28 thoughts on “Die ersten Bilder bei Tageslicht

  1. …sieht momentan ein wenig nach gewollt aber nicht gekonnt aus.
    Ist das perfekte Auto für den Familienvater im Reiheneckhaus mit Kind, Kegel und Schäferhund, fehlt nur noch der Wackeldackel und die gehäckelte Klopapierrolle.
    Kurz, das ist NICHT dein Auto – Du willst uns auf den Arm nehmen und zauberst bald was aus dem Hut.

    0
  2. @horst kevin:
    Der Grill IST gebogen – sonst hätte der garnicht gepaßt.

    @Thomas
    Das IST eine Spießer Familienkutsche. Klar, ein Fusselcar is der noch nicht, aber die Weichen sind gestellt.

    @Asgard.
    Er bleibt ein paar Tage blau, aber ehrlich gesagt, da is noch Handlungsbedarf: Rost an den Schwellerenden, Heckklappe is äußerlich noch brauchbar, aber es rieselt aus ihr schon der Rost, … Beilacken muß ich auf jeden Fall, wenn ich ihn länger erhalten will…

    0
  3. Ich muss sagen, ich war erst nicht so angetan von der Grilllösung und vor allem von den Scheinwerfern ohne Nebler. Aber so im Endergebnis bei Tageslicht find ichs dann doch ganz stimmig =)

    0
  4. Moin find das sieht vorn schon mal gut aus wahr erlich gesagt anfangs sekeptisch aber nun wo es fertig ist hat was 😉 nur der ist irgend wie naja zu schlicht *g* da muss mehr farbe rein oder so bin mal gespannt was drauß zauberst.

    Mfg

    0
  5. Ok, sieht doch nicht aus wie `n Fiesta!
    Die Front finde ich am Ende doch recht gelungen, wobei der nach unten verlängerte Grill doch sehr polarisiert…(und mir immernoch nicht gefällt).

    Schwarze Rückleuchten und schwarze oder weiße Blinker vorne würden doch gut aussehen finde ich.
    Irgendeine Spoilerlippe vorne würde die Seitenansicht noch stimmiger machen, weil die hintere Stoßstange ziemlich bullig wirkt und den Wagen hinten optisch „runterzieht“.
    Richtig schön finde ich die Ronal Turbos an der Kiste.
    PS.: Aber Hauptsache fettes Endrohr und die schwarz getönten Scheiben! 😉

    0
  6. die Ecken der vorderen Stoßstangen noch etwas tiefer, so dass das Spaltmaß zum Grill parallel ist und die Linie vorne etwas tiefer wird. Und natürlich hinten die Kunststoffleiste auf die Stoßstange – dann kann man das so lassen.

    Ist denn eigentlich das QP schon abgeholt? Du schreibst gar nix.

    Grüße

    Raik

    0
  7. kannst du die hintere stoßstange noch etwas weiter „raus“ montieren? die sieht so rangedrückt aus.. welcher penner hat dir da eigentlich die kunststoffleisten nicht mitgegeben? 😉
    das balu hat was – das ist so kurios, dass es schon wieder gut ist!

    0
  8. Hallo KLE,
    ich konnte deinen Pirat heute Nachmitteg gegen 15:00 Uhr auch kurz live bewundern!

    Du bist direkt vor mir (tiefer, mattroter Golf 3 Vari mit Hauben-Bra …ich weiß noch zu neu 😉 ), mit vollem Schwung vor Deine Hofeinfahrt in Mainz gefahren!
    Konnte leider nicht anhalten, sonst hätte ich mich mal als Fan deiner Werke und des Blogs geoutet!

    Ich find die Kiste einfach cool!

    Gruß Frank

    0
  9. das Blau ist so gut, das ich bei den Felgen dieses alberne Ronal oder Turbo was da drinsteht zuspachteln oder zinnen würde und die Felge bis auf den polierten Rand auch blau machen tät…vorne noch so 4-5 cm. runter Türen hinten zugeschweißt und durchgehende Seitenscheibe, feddich:-))

    0
  10. Servus mein Gutzder! Ich finde es echt total rührig, wie sich hier die Leute einen Komentar abringen… Was soll ich sagen, ein DIXI wird auch nicht schöner, wenn man, was auch immer damit anstellt. Du bist einer der nettesten Menschen, die ich kenne, doch deine Liebe zum Passat führe ich auf einen Gendefekt zurück. Sagenwirmalso, in zwanzig Jahren verdreh ich mir bestimmt den Hals nach nem 32er, also bestimmt, äh ganz bestimmt und so…also kann schon sein…

    Greetz, der böse Fox ;o)

    0
  11. Mojn KLE,
    ich muß sagen,die Front gefällt mir auch nicht so richtig!Hätte den Original-Grill mit den BMW-Doppelaugen gewählt!

    http://passaratti.fusseltuning.de/pirat/2009_11_16/DSCI0529.jpg

    Hätte dann nur noch die „Aussparung“ für die Lampen geglättet!Schwarzmatt gefällt mir die Haube gut,paßt wunderbar zu dem Blau!Würde die Farbgebung so lassen!

    Aber letzendlich ist das Deine Kiste! 😉

    Pheel Spath weiterhin!Mit goldthigem Gruß,Leif! 😉

    0
  12. Mojn KLE,
    ich muß sagen,die Front gefällt mir auch nicht so richtig!Hätte den Original-Grill mit den BMW-Doppelaugen gewählt!
    Hätte dann nur noch die „Aussparung“ (an der Haube) für die Lampen geglättet!Schwarzmatt gefällt mir die Haube gut,paßt wunderbar zu dem Blau!Würde die Farbgebung so lassen!

    Aber letzendlich ist das Deine Kiste! 😉

    Pheel Spath weiterhin!Mit goldthigem Gruß,Leif! 😉

    0
  13. Für so eine kurze Bauzeit geht es doch schon – ist ja noch nicht fertig.
    Mir persönlich haben die Doppelscheinwerfer auch besser gefallen- kommt evtl auch, weil ein absoluter E30 Liebhaber bin. Die Ronal Turbo sind auch richtig gut, vor allem bei unvernünftig tiefen Karren mit ordenlich lauter Auspuffanlage.
    Mein Zuschauerwunsch ist es noch die Bude zu entsportbooten und vor allem die Folien von den Scheiben zu reißen.

    0
  14. @ Monsti:

    Nix…die Ronal Turbos bleiben so! Da wird nix zugespachtelt. Wenn der KLE nämlich keinen Bock mehr auf die Dinger hat will ich die haben. Aber ohne Spachtel und ohne Zugemülle mit Farbe oder Ähnlichem! ;o)

    Die Front ist gewöhnungsbedürftig (da fehlt irgendwie das gewisse Etwas noch). Seitenansicht paßt die Lienie auch noch gar nicht….muß ich einem meiner Vorredner Recht geben.
    Aber erstmal ging?s ja drum das Teil auf die Straße zu bringen.

    Ziel erreicht….nun kann der Rest kommen…

    0
  15. Stoßstange vorne ist zu hoch -> Entsportbooten! Beste Lösung imho: Auto muss vorne tiefer, falls dir das noch fahrbar genug ist, oder hinten höher (Frage ist halt was die lieben Onkels dazu sagen).
    Ansonsten find ich den Wagen ganz fein, beim Grill würd ich mal austesten wie das aussieht mit noch ner Chromleiste vorne an der Haube.

    0
  16. nette sache, aber nicht als auto von dir zu erkennen. das ding is einfach noch zu brav.

    aber ich wart ma ab. du hast ja schon rausblitzen lassen dass die weichen gestellt sind. also kommt bestimmt noch was tolles!

    0
  17. hmmmmmmmmm, ich weiß auch nicht, die Front gefällt mir nicht, die Heckstoßstange ist ok, paßt aber nicht zur vorderen…. die Front ähnelt etwas der aktuellen Audi-Kampfwagen Designphilosophie, vorne rundlich , hinten eckich, nee nee ne…. aber das Auto ist ja noch nicht fertig, die meisten deiner Autos kommen erst gut rüber, wenn sie fertig sind… und letztendlich bist du es ja, der ne McDonaldstüte aufsetzen muß beim Fahren :-))))

    0
  18. garnichtmal so unschick —–
    aaaaaber um das Gesammtbild abzurunden würde am Heck vielleicht eine passende Stossstange vom Benz eine gute Opition sein.
    Und dann noch vorne die Spaltmasse begradigen, dann passt dass!

    0
  19. Ich hab manchmal so das Gefühl,wenn ich mir hier so einige Kommentare durchlese,dass hier manch einer beim lesen der Beiträge nicht richtig aufgepasst haben.
    Das Blau auf dem Hobel soll doch gar nicth bleiben..KLE hat odch da mal irgendwas von Grau geschrieben. Ausserdem kann sich ja wohl generell hier ein jeder denken,dass der Kombi nicht so bleibt. Das steht soch ausser Frage. Also mal abwarten was der herr noch aus dem Hut zaubert. Ausserdem ist es geil,das mal wieder vermehrt Kombis ins Rampenlicht rücken! Da steh ic drauf!^^

    0
  20. wenn da tatsaechlich was vom Fiesta steckt dann hat der KLE doch alles richtich gemacht! So mussas. Focht rockt.

    Mir passt nur nichtd as das Nummernschild nicht zwischen den Stosstangendingers steckt. Ansonsten… Tja, ein Passat. Ma guck’n was der KLE mit anstellt. Solange er das Chrom laesst und es sich verkneifen kann Hammerschlag Bling Bling drauf zu pinseln wird alles gut.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.