Werkstatthölle

 
Geschichten aus dem Werkstattalltag, "Hausschlachtungen", .. - alles was sonst noch so passiert in der Werkstatthölle und nichts mit einem laufenen Projektfahrzeug zu tun hat.

Twitter

Inhalte

Neueste Kommentare

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blog tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Europaletten sind auch nicht mehr das, was sie mal waren....Passat Wheelie! »

Ready for Rollout

06.03.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Ready for Rollout

Am Freitag kommt der Schrotti und holt den Eimer endlich, den ich geschlachtet habe. Vorgestern habe ich noch zu Ende filetiert. Den Auspuff habe ich noch rausgerissen, wenn der Aufkleber auf dem Topf noch lesbar ist, kann der noch nicht alt sein.

Auspuff

Den Stoßdämpfer Fahrerseite hinten mußte ich ebenfalls rausflexen. Wie auf der anderen Seite bombenfest. Ohne Räder rollt der so schlecht raus aus der Halle, aber ich hab da meine Standardmethode. Eine Palette mit Rollen dran. Die Rollen, die ein Blogleser gestiftet hatte, hatten den letzten Rollout überlebt, nur eine war lose. Ich hatte nicht genug Unterlegscheiben und die Mutter hatte sich ins Holz gearbeitet.

Rollenpalette

Das ließ sich aber fixen, einfach einen übriggebliebenen Winkel dagegen geschraubt, das sollte diesmal halten.

Rollenpalette

Unter den Passat gepackt - rollt!

Schlachter

Den Innenraum habe ich weiter mit Schrott zugemüllt, so habe ich die Restsitze von der Sackratte von den heilen Bezügen befreit und reingeworfen. Über so einen Platzgewinn freue ich mich immer. Da muß noch die durchgefaulte Motorhaube vom Panda rein, aber das Wichtigste ist reingepackt.

Schrott

Raus jetzt endlich damit - hat mich genug aufgehalten!

Schlachter

Schlagworte: 32b, passat, schlachter, vw

1 Kommentar

Kommentar von: Thomas [Besucher]
Respekt! Ein guter Haufen Altmetall.
07.03.13 @ 16:53