VW Prolo



VW Polo Bj. 1990. Billiges Winterauto und eigentlich kein Projekt...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam online

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

b2
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Schissmelle!Ein Beinbruch ist es nicht... »

Danke Renault!

19.01.17

Permalink 15:05:00, von KLE E-Mail

Danke Renault!

Es ist schon recht kalt derzeit draußen. Ein Grund, warum ich mich ein wenig um die ungeheizte Werkstatthölle drücke gerade. Aber die Kälte ist auch mörderisch - vor allem für Autobatterien. Die Batterie im Prolo schwächelte ein wenig die letzten Tage. Wenn der Motor einmal an war, dann kein Problem. Nur der absolute Kaltstart nach einem Tag Stillstand. Da tat sie sich extrem schwer.

Heute war es dann so weit: rien ne va plus! Die Batterie schaffte es nicht mehr, den Motor wachzuküssen. Was tun? Nun, bei mir stand noch die Batterie herum aus dem Renault Rapid Schlachter, der das Heck für den Escort Umbau gestiftet hat. Und sie stand in der Kälte, seit dem Tag, als ich den Prolo geborgen habe. Wenn die dennoch schafft, den Wagen zu starten, dann ist die definitiv noch gut. Probieren wir es! Schnell eingebaut das Teil.

Batterie

Zwar eine NoName Batterie, aber wenn sie startet, ist mir das herzhaft egal. Wichtig ist, dass sie funktioniert. Und die Batterie wäre ein Bonus, den es zu dem Aufbau dazu gab. Den Renault hatte ich ja nicht wegen der Technik gekauft.

Ein Dreh am Schlüssel und schon war der Motor da. Ein gutes Zeichen dafür, dass mich die Batterie über den Winter bringen wird...

6 Kommentare

Kommentar von: haschek [Besucher]
****-
Eine Pluspolabdeckung rechst Du aber noch nach?
Die ist wahnsinnig wichtig!
19.01.17 @ 15:50
Kommentar von: Calli [Besucher]
No name/ bad name?
Das Logo sieht doch nach Sonnenschein aus... da war doch mal was!?
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13515434.html

"Some pigs are more equal than the others"- die Bundespost hat er nachhaltiger zerschlagen...
19.01.17 @ 20:39
Kommentar von: bullitöter [Besucher]
Das ist zweifelsfrei ne Sonnenschein Startline.

"Klarer Testsieger unseres Ratgebers ist die Start Line von Sonnenschein, die Akkus von Varta und Exide erhalten in unserem Test das Prädikat "sehr empfehlenswert": Die Varta Silver punktet mit guten Energiereserven, die Exide überzeugt in der Summe ihrer Eigenschaften. Beim Kältetest liegt die Batterie von Moll mit vorn."

http://www.autozeitung.de/batterietest-16347.html

Interssant zu dem Test zu wissen ist sicher, dass Sonnenschein seit längerem zum Exide Konzern gehört...

Egal - Batterie Gutt. Und wenn se Stopfen hat die du geöffnet bekommst, mach dat ma und Kontrollier bzw. ggf. korrigier den Wasserstand beizeiten. Auch bei der Schwachen lohnt das. Verlängert das leben ungemein.
19.01.17 @ 22:18
Kommentar von: bückstabü [Besucher]
*****
Schwääre Kost ...
Ich hab heute morgen meinen Mondeo gefeiert, da er nach dem Glühkerzenwechsel gestern einfach so angesprungen ist. (Was er die ganzen Tage vorhher nicht gemacht hatte..)
20.01.17 @ 08:03
Kommentar von: takeshi [Besucher]
Eine willkommene Spende vom Rhombus-Kasten für den Faschingskrapfen in Orange!
22.01.17 @ 12:48
Kommentar von: Aga [Besucher]
Schicken sie mir mein Geld zurück
30.01.17 @ 17:40