Nebenbei wird organisiert…

Es gibt bei mir auch Tage, da schaffe ich es einfach nicht in die Werkstatthölle. Ab und an heißt es Prioritäten setzen. Und ab und an geht es bei mir nicht um Autos. Ich lebe zwar Autos, aber es gibt da draußen auch noch anderes Leben, auch für mich.

Aber so ganz aus dem Kopp bekomme ich das nie. So z.B. die Lenkung. Da sind die Lager für die Lenkstange inzwischen eingetroffen.

Lager

Die haben eine Aufnahme für ein 30er Rohr. Moment! 30er Rohr? Hatte ich nicht geschrieben, dass die zu lagernde Lenkstange 21,5mm Durchmesser hat? Aber kaum war der Blogartikel online meldete sich Blogleser Kulle und meinte, er würde mir Hülsen drehen. Gestern schickte er mir ein Foto – die Hülsen sind auf dem Weg.

Hülsen

Sehr geil. Ich finde das toll, wenn spontan mir Leser unter die Arme greifen, wenn ich ein Problem habe. Mein Motto ist ja: Jeder von uns kann etwas und wenn wir das alles zusammenwerfen kommt hinten was Geiles raus. Danke an Kulle!

Und nebenbei bin ich auch an dem Problem elektrischer Lüfter dran. Der Volvo hat ja eigentlich einen mechanischen Viskoselüfter – für den ist aber kein Platz. Aber auch dafür habe ich wahrscheinlich eine Lösung gefunden. Mehr dazu, wenn es konkret geworden ist…

0
Share:

4 thoughts on “Nebenbei wird organisiert…

  1. Moin!
    Bzgl. elektrischer Lüfter: Nimm auf jeden Fall einen SPAL und keinen Billiglüfter! Die Billigen neigen zu spontaner selbstzerstörung, zumindest bei den großvolumigen.
    Ich hab hier noch einen riesigen SPAL mit irgendwas knapp über 4000m³/h saugend herumfliegen, bei dem mir das Anschlusskabel abgefackelt ist. Wenn ich den repariert bekomme könnte ich den abtreten wenn das in die Richtung deiner wahrscheinlichen Lösung gehen sollte.

    0
  2. Ich habe für den Lüfter Rucharz Motorsport ins Boot holen können.
    http://www.ruchatz-classic-cars.de
    Denke mal, der weiß, was was taugt. Ich habe mit Jörg ausgemacht, ich geb ihm alle Daten zu Kühler, er soll mich beraten, was das Beste ist. Und da Jörg selbst historischen Motorsport fährt, denke ich mal, er ist da ein guter Partner bzw. Berater.

    Zum Viskoselüfter: Mein Deal mit dem Motorspender ist so: Er bekommt alle Teile zurück, die ich nicht verwende. Dafür ist die Technik dann auch für umme. Für mich ein Superdeal. Deshalb geht nix, was über ist an Dritte. Das gilt dann auch für den Viskoselüfter…

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.