Nichts hält so gut, wie ein gutes Provisorium…

Erinnert Ihr Euch? Ich hatte doch massive Elektrikprobleme resultierend aus ner zusammengeschmorten Zentralelektrik. Michael hatte mir das damals hinimprovisiert, bis ich eine „neue“ ZE bekomme. Nun, eine neue Zentralelektrik habe ich schon länger rumfliegen. Aber das Provisorium funktionierte ja. Deshalb habe ich bei Michael auch keinen Druck gemacht, das endlich mal auszuwechseln. Gestern hatte er endlich mal Zeit dafür.

Und so kam die olle ZE raus und die gebrauchte neue an seinen Platz.

Schön zu sehen, die Stelle, an der die ZE geschmort hatte – das ist ein in des Lastrelais für Scheibenwischer, Lüftung, Heckscheibenheizung…

Schade, daß das Ding nicht zerlegbar ist – das ist wirklich die einzige defekte Stelle. So ist das Ding ein Fall für die Mülltonne.

Ich bin derzeit beruflich stark eingespannt, so daß ich nicht ganz so viel Zeit für die Werkstatt habe. Aber daß ich die Corsar Schriftzüge daheim liegen habe und nicht am Auto – diesen Zustand konnte ich natürlich nicht ertragen. Also habe ich den Cutter ausgepackt und habe den am schlechtesten erhaltenen Schriftzug genommen und beigeschnitten und auch die Haltepins weggesäbelt. Jetzt ist das Profil des Schriftzuges einigermaßen eben.

Dann kamen 2 Schichten Spiegelklebeband drauf. Ich liebe das Zeug: Wasserfest (im Bad isses ja auch recht feucht) und klebt wie Hulle (so ein Spiegel is nicht leicht).

Bei dem teureren Schriftzug hab ich auch mal teureres Spiegelklebeband verwendet von Tesa – würde mir in des Arsch beißen, wenn das Ding weg is.
Ja und dann Heckklappe an der Stelle sauber machen und aufgeklebt.

Ich fahre jetzt offiziell einen Corsar CD – vielleicht den einzigen in Deutschland. Na gut, das Auto is eh einmalig inzwischen XX(

0
Share:

9 thoughts on “Nichts hält so gut, wie ein gutes Provisorium…

  1. ohja…darauf würde ich wetten das du gefühlte vier millionen mal darauf angesprochen wirst was für n sondermodell das is vom corsa… 😀
    also immer schön den edding eingepackt 😉
    aber kuhler schriftzug…schon ne preisvorstellung für die „übrigen“???

    0
  2. Vorsicht mit der Äusserung, „der sieht dem Corsa-Schriftzug ähnlich“, für diese Bemerkung, mit der ich offensichtlich nicht allein da stehe, wurde ich hier schon abgemahnt.

    Grüße @michamatik

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.